Bürgeraufmerksamkeit

ES EN ZH-CN DE

Gouverneur

Francisco Javier García Cabeza de Vaca Er stammt ursprünglich aus Reynosa, Tamaulipas. Verheiratet und Vater von 3-Töchtern im gleichen Alter.

Er studierte an der Houston Baptist University in Betriebswirtschaft und Marketing. In der Stadt Houston, Texas, konzentrierte er sich mit dieser Ausbildung auf die Führung von Familien- und Privatunternehmen.

Seine politische Karriere beginnt in 1999, als er der National Action Party (PAN) beitritt, einem politischen Institut, in dem 17 ein Militant war.

In 2000 García Cabeza de Vaca beschließt, als stellvertretender Bundesdistrikt für den zweiten Distrikt mit Sitz in Reynosa zu fungieren und wird nach dem Wahlsieg der erste oppositionelle Gesetzgeber in diesem Wahlbezirk (2000-2003).

Vier Jahre später, und nachdem er seinen Auftrag im Unionskongress erfolgreich erfüllt hat, nimmt er an den Kommunalwahlen für den Stadtpräsidenten von Reynosa (2005-2007) teil, gewinnt den Wettbewerb und erreicht zu diesem Zeitpunkt eine historische Abstimmung für dieses Amt Wahl, registriert in der Stadt.

Von 2008 bis 2010 war er ein lokaler Stellvertreter. Später wurde er vom ehemaligen mexikanischen Präsidenten Felipe Calderón eingeladen, in sein erweitertes Kabinett einzutreten und zum Generaldirektor der Kommission für die Regularisierung des Landbesitzes (CORETT) zu ernennen ( 2011).

Für die Bundestagswahl von 2012 Francisco García Cabeza de Vaca Er wurde zum Senator der Republik für die 2012-2018-Periode gewählt, ebenfalls mit einem historischen Votum und einem großen Vorteil gegenüber seinen Konkurrenten. Er gewann in 7 die 8-Bundeswahlbezirke von Tamaulipas und erhielt kaum mehr als 532 Tausend Stimmen und fast 10 Prozentpunkte über dem Gegner der PRI, einem ehemaligen Gouverneur von Tamaulipas.

Im Senat der Republik leitete er die Nationale Verteidigungskommission und die Agrarreformkommission; Er war Sekretär der Marinekommission und Mitglied der Energie-, Kommunikations- und Transportkommission.

Im Senat der Republik reichte er einen Antrag auf Erlaubnis ein, die Position auf unbestimmte Zeit zu verlassen, angefangen mit 29 im Januar von 2016, um die Kandidatur der PAN für die Amtszeit von Tamaulipas zu suchen.

Edition vorschlagen

Die erfassten Informationen werden nur zum Zwecke der Weiterverfolgung Ihrer Beobachtungen verwendet. Das System verfügt über den Schutz personenbezogener Daten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.