Elektronisches Arbeitsheft für die öffentliche Verwaltung (BEOP)


Das Electronic Public Works Logbook System für die Federal Public Administration (BEOP) ist ein verbindliches Instrument, das in Verträgen, die gemäß dem Gesetz über öffentliche Arbeiten und damit verbundene Dienstleistungen unterzeichnet wurden, ein Computer-Tool ist, das das Logbuch ersetzt traditionell Es erleichtert den Zugang zu Informationen, unterstützt Transparenz, Kontrolle und Überwachung bei der Ausführung öffentlicher Arbeiten.

Dieses System ermöglicht es dem Endbenutzer, zeitnahe, zuverlässige und wahrheitsgemäße Informationen hinzuzufügen, zu teilen und abzurufen; Es optimiert die Nutzung von Technologie, Computersystemen und Fernzugriff und erleichtert die Kontrolle und Nutzung von Informationen.

Es wird von Modulen gemäß dem Informationsprozess erstellt, z. B. Protokolle, Notizen, Hilfe und Kataloge.

Registrierung und Zertifizierung in BEOP

Verfahren:

Schritt 1: Registrierungsanforderung im System y Entlastung der ausführenden Einheit

  • Dieses Dokument muss auf Briefkopf erstellt werden und wird ordnungsgemäß gemäß den Anweisungen im ausgefüllt gleich: vom Leiter des Referats und / oder der Gebietskörperschaft und im Fall der Gemeinden vom Stadtpräsidenten unterzeichnet.
  • (Laden Sie die Modell von Amts wegen und Registrierungsurkunde hier)
  • Scannen Sie anschließend im PDF-Format (offizieller Brief und Registrierungszertifikat) und senden Sie es an folgende E-Mails: beopestados@funcionpublica.gob.mx mit Kopie an die Poststelle:
  • Senden Sie das Originaldokument und die Registrierungskarte der ausführenden Einheit per Paketdienst an die Abteilung für öffentliche Kontrolle und Kontrolle des Sekretariats für öffentliche Aufgaben oder senden Sie Ihre eigene an die folgende Adresse in Mexiko-Stadt: Miguel Laurent Hausnummer 235, 03 Boden, Colonia Tlacoquemecatl del Valle, CP. 03200. Delegation Benito Juárez, Mexiko-Stadt

Paso 2: Benennung oder Änderung des lokalen Administrators und Anforderung des Benutzercodes und Passwort

  • (Laden Sie die Modell ex officio und Local Administrator Data Format hier)
  • Dieses Dokument muss in einem Briefkopf erstellt werden und alle darin geforderten Daten müssen ordnungsgemäß ausgefüllt werden. vom Leiter des Referats und / oder der Gebietskörperschaft und im Fall der Gemeinden vom Stadtpräsidenten unterzeichnet.
  • Scannen Sie dann im PDF-Format und senden Sie es an folgende E-Mail-Adresse:
  • Schicken Sie das Originalbüro an den Staatsprüfer, der sich im Regierungsbüro befindet, im Obergeschoss von Torre Bicentenario 15, Libramiento Naciones Unidas mit Boulevard. Praxedis Balboa, Ciudad Victoria, Tamaulipas, CP 87083.

Paso 3: Bewerbungsformular y Anmeldeformular für Berater

(EDOS 2017-Berater)

Der Berater ist der öffentliche Bedienstete, der von der Dependency, Entity und / oder Municipality benannt wurde, der von der Abteilung für öffentliche Bauüberwachung und Kontrolle des Public Function-Sekretariats die Möglichkeit hat, die im Computerprogramm enthaltenen Informationen einzusehen.

  • Dieses Dokument muss auf Briefkopf erstellt werden und wird entsprechend den dort angeforderten Daten ordnungsgemäß ausgefüllt. vom Leiter des Referats und / oder der Gebietskörperschaft und im Fall der Gemeinden vom Stadtpräsidenten unterzeichnet.
  • Scannen Sie anschließend im PDF-Format (offizieller Brief und Registrierungszertifikat) und senden Sie es an folgende E-Mails: beopestados@funcionpublica.gob.mx mit Kopie an die Poststelle:
  • Senden Sie das Originaldokument und die Registrierungskarte der ausführenden Einheit an die Abteilung für öffentliche Kontrolle und Kontrolle des Ministeriums für öffentliche Verwaltung an die folgende Adresse in Mexiko-Stadt: Miguel Laurent Hausnummer 235, 03 Boden, Colonia Tlacoquemecatl del Valle, CP. 03200, Delegation Benito Juárez, Mexiko-Stadt

Informationen von Interesse für die Verwendung y Management des BEOP-Systems

Beratung und Kontakt:

Leitung der Prüfung zur Öffentlichkeitsarbeit
Ing. Jesús Torres Herrera
Administrator der föderativen Entität
01-Telefon (834) 1078839
Ext. 43606
E-Mail: jesus.torresh@ tamaulipas.gob.mx


Alle Rechte vorbehalten © 2019 / Regierung des Staates Tamaulipas 2016 - 2022