Beschwerden und Beschwerden 070


Wofür ist die Kündigung des Bürgers?

So können Sie Ihre Beschwerden und Beschwerden über die schlechte Leistung eines öffentlichen Bediensteten der staatlichen Exekutive, die sich aus einem Verfahren und / oder einer Dienstleistung innerhalb der öffentlichen Verwaltung ergeben, zum Ausdruck bringen und bestrafen, wer gemäß den geltenden Bestimmungen verantwortlich ist.

Objetivo Allgemein:

Einen Bereich für die Sammlung von Beschwerden und Denunziationen aufrechtzuerhalten und kontinuierlich zu verbessern, der den Bürgern agile, transparente und leicht zugängliche Mechanismen zur Verfügung stellt und sie unter den zuständigen Bereichen für ihre Aufmerksamkeit verteilt und ihre Folgemaßnahmen überwacht.

Achtung:

Persönlich und unmittelbar in den festgelegten Terminen.

Auflösungszeit:

Variabel, abhängig von der gemeldeten Unregelmäßigkeit.

Verfahren:

Die Beschwerde- und Beschwerdeabteilung erhält die Manifestation, qualifiziert sie und verwandelt sie in die entsprechende Interne Kontrollstelle, die für die Durchführung des jeweiligen Verfahrens verantwortlich ist, das mit der Verhängung der Sanktion oder der Unzulässigkeit endet.

Rechtliche Rahmenbedingungen:

  • Politische Verfassung des Staates Tamaulipas
  • Gesetz der öffentlichen Bediensteten
  • Organisches Gesetz der staatlichen öffentlichen Verwaltung
  • Arbeitsrecht für Staatsbedienstete
  • Interne Verordnung des Regierungsbeamten

Wenn Sie eine Beschwerde und / oder eine Beschwerde einreichen müssen, müssen Sie Ihre Situation nur auf folgende Weise offenlegen:

Über Telefónica:

a) Zur gebührenfreien 070-Nummer auf Landesebene;

b) Wenn Sie sich nicht im Status befinden, rufen Sie 01 800 58 111 00 an.

Schriftlich oder persönlich:

a) In den Einrichtungen des Bicentennial Park Government Office Center, 15-Etage.

b) Vor den Leitern der Internen Kontrollstellen oder durch das Kommissionsmitglied als Überwachungskontrollstelle, in der die Unregelmäßigkeit festgestellt wurde.

Per E-Mail unter folgendem Link:


Alle Rechte vorbehalten © 2019 / Regierung des Staates Tamaulipas 2016 - 2022