Genehmigung für die vorübergehende Lagerung oder ein spezielles Abfallentsorgungszentrum


Beschreibung

Zweck dieses Verfahrens ist es, über geeignete Standorte für die integrierte Bewirtschaftung der Abfälle der Sonderverwaltung zu verfügen, wobei auf Anlagen, Technologie und geeignete Schulungen für deren Bewirtschaftung zu achten ist, um die Integrität der Bevölkerung zu gewährleisten.

Abhängigkeit

Sekretariat für Stadtentwicklung und Umwelt

Art des Verfahrens Klassifizierung Wirkung Benutzer
Verpflichtung Umwelt Staatsbürgerschaft / Business Einzelpersonen und juristische Personen.
Domizil
Rathaus Adresse
Victoria Regierungszentrum für zweihundertjährige Parkämter, Prolongación Praxedis Balboa und Libramiento Naciones Unidas, CP 87083, Ciudad Victoria, Tamaulipas. Ein Fenster des Untersekretariats der Umwelt. Erdgeschoss
Kontaktinformationen
Beteiligte Bereiche Telefon / Fax E-Mail
Direktion für Umweltschutz.

 

Subdirección Jurídica. (Benachrichtigungen)

 

Ein Fenster des Untersekretariats der Umwelt.

01 834 107 82 88.

 

01 834 107 82 70 und 834 1078604

 

01 834 107 82 94

control.ambiental@tam.gob.mx

Reaktionszeit und Gültigkeit der Autorisierung.

Zeit Gültigkeit Bürozeiten:
60 Werktage Die Gültigkeit in einem der Beschlüsse beträgt das 1-Jahr ab dem Ausstellungsdatum oder der entsprechenden Benachrichtigung. De 8:30 a 15:30 horas
Kosten Bedarf
Die Abschnitte XVIII des Finanzgesetzes für den Staat Tamaulipas werden gemäß Artikel 75 festgelegt.

Für die Entgegennahme, Bewertung und Auflösung der Genehmigung für eine Zwischenlagerung oder für eine Abfallsammelstelle für die Behandlung von Sondermüll. 20 mal den Tageswert der Mess- und Aktualisierungseinheit. Entspricht $ 1,738.00

Alle Dokumente, die für dieses Verfahren erforderlich sind, müssen im Original und in Kopie zum Vergleich im Einzelfenster des Staatssekretärs der Umwelt vorgelegt werden.

 

  1. GRUNDANFORDERUNGEN:

 

1.- Kostenloses Dokument des zu bearbeitenden Antrags (Registrierung, Aktualisierung oder Abmeldung) an den Sekretär für Stadtentwicklung und Umwelt (mit der Unterschrift des gesetzlichen Vertreters), in dem er ausdrücklich eine E-Mail für Benachrichtigungen angeben muss. Legen Sie eine zusätzliche Kopie für die Empfangsbestätigung bei.

 

2.- Antragsformular für die Genehmigung zur vorübergehenden Lagerung oder zur Entsorgung von Sondermüll. (Herunterladbare Formate).

 

3.- Rechtliche und technische Dokumentation:

- Bei sittlichen Personen: (Original und Kopie zum Vergleich).

  1. Akkreditierung des gesetzlichen Vertreters der Gesellschaft.
  2. Gegebenenfalls Akkreditierung des Diensteanbieters, unterzeichnet vom gesetzlichen Vertreter und dem Bevollmächtigten, begleitet von zwei Zeugen mit Autogrammunterschriften.
  3. Gegebenenfalls Identifizierung des Diensteanbieters, desjenigen, der die Macht erteilt, und der beiden Zeugen.
  4. Gründungsakt des Unternehmens.
  5. Steueridentifikationskarte "oder" Bundessteuerzahlerregister (RFC) aktualisiert.
  6. Kopie oder Ausdruck des Adressnachweises der Firma.
  7. Landnutzungslizenz, die mit den auszuführenden Tätigkeiten (Lagerung, Lagerung, Mitveredelung, Behandlung, Recycling und Endlagerung von Sonderabfällen) vereinbar ist.

 

- bei natürlichen Personen:

  1. Original und Kopie zur amtlichen Identifizierung des Firmeninhabers.
  2. Kopie oder ausgedrucktes Formular des Steuerausweises "oder" Bundessteuerzahlerregister (RFC) aktualisiert.
  3. Kopie oder gedruckter Nachweis der aktuellen Adresse des Unternehmens.

 

-Für Einzelpersonen und Unternehmen:

  1. Zahlung von Steuerrechten für den Erhalt, die Bewertung und die Auflösung der Ermächtigung in elektronischer Rechnung mit dem CFDI (Digital Tax Receipt via Internet). Falls Sie keine elektronische Rechnung haben, DÜRFEN SIE DEN ZAHLUNGSPASS MIT EINEM TICKET DES FISCAL OFFICE DES STAATS VORLEGEN (Original und Kopie zum Vergleich).
  2. Elektronische Sicherung aller für das Verfahren erforderlichen Dokumente. (Siehe Auflösungskriterien)
  3. Rechtsinstrument, mit dem das Eigentum an der Immobilie nachgewiesen wird, das ordnungsgemäß notariell beglaubigt werden muss. (Original und Kopie zum Vergleich)
  4. Notstandshilfeprogramm, das durch den staatlichen Zivilschutz oder eine Versicherung unterstützt wird und die Wiedergutmachung für die zivilrechtliche Haftung und die Wiederherstellung der Immobilie durch die Umwelt abdeckt.

 

ZUM ERSTEN MAL:

Zusätzlich zu den in Abschnitt A verlangten Dokumenten muss Folgendes enthalten sein:

 

  1. Nur für Unternehmen, die das Verfahren anfordern Genehmigung für Zwischenlagerung von Sondermüll (Lesbare Kopie des Sonderabfallsplans).

 

 

ZUR VERLÄNGERUNG:

Zusätzlich zu den in Abschnitt A verlangten Dokumenten muss Folgendes enthalten sein:

 

  1. Die Einhaltung aller in der beantragten Genehmigung festgelegten Bedingungen wird erweitert. (Kopie)

 

  1. Bescheinigung und vorherige Genehmigung der Genehmigung zur vorübergehenden Lagerung oder Sammelstelle für Sonderabfälle. (Kopie)

 

  1. Zahlung früherer Rechte in einer elektronischen Rechnung, die den CFDI (Digital Tax Receipt for Internet) enthält. Falls Sie keine elektronische Rechnung haben, MÜSSEN SIE DEN ZAHLUNGSPASS MIT EINEM TICKET, DER VOM FISCAL-BÜRO DES STAATS AUSGESTELLT IST, EINZUSTELLEN (Kopie).

 

ZUR ABFALL-ERWEITERUNG:

Bevor Sie die Gültigkeit Ihrer Autorisierung abschließen, müssen Sie Folgendes einschließen:

  1. Stellen Sie in einem einzigen Fenster des Staatssekretärs für Umwelt einen kostenlosen schriftlichen Antrag auf Verlängerung des Sondermülls für Sonderbehandlung vor, der an den Sekretär für Stadtentwicklung und Umwelt gerichtet ist (mit der Unterschrift des gesetzlichen Vertreters), in dem er alle Mittel ausdrücklich angeben muss der elektronischen Kommunikation (E-Mail) zum Zwecke Ihrer Benachrichtigungen.
  2. Beschreibung der Abfälle, sofern angegeben: Name der Abfälle, Fläche in Quadratmetern (m2), voraussichtlicher jährlicher Abwicklungsbetrag, Lagerform, Lagerkapazität, Verpackungsform, Herkunft und Endort.
  3. Management oder Prozess, dem die Abfälle der Sonderbehandlung unterliegen, sobald sie bei den zu verwendenden Anlagen, Maschinen und Geräten ankommen.

4. Skizzieren Sie den Standort der Bereiche, die für den Abfall bestimmt sind, den Sie Ihrer Autorisierung hinzufügen möchten.

 

Zahlung Beweis zu erhalten Darstellungsform Formate
Barzahlung, Scheck, Online-Zahlung

http://finanzas.tamaulipas.gob.mx/pago-de-contribuciones/medio-ambiente.php

Auflösung

 

Körperlich durch die Single Window Umwelt Unter von SEDUMA, Erdgeschoss, Regierung Office Center Bicentennial Park in Praxedis Balboa und Libramiento Prolongation der Vereinten Nationen S / N CP 87083. Bewerbungsformular.doc

 

Rechtliche Grundlage
Artikel 7, Abschnitt VI des Allgemeinen Gesetzes über das ökologische Gleichgewicht und den Schutz der Umwelt; Artikel 9 Abschnitte I, III, IV und VI, 95, 96 Fraktion I, VIII und IX des Gesetzes für die Vorbeugung und Behandlung von Abfall; Artikel 1 Fraktion II, 120 Fraktion XIII, 134 Absatz 1, 135, 143 Absatz 1 Fraktionen V und VII, 144 Absatz 1 und 3, 145 und 146 des Kodex für nachhaltige Entwicklung des Staates Tamaulipas, Artikel 6 Fraktion IV, 20 Fraktion IV Absatz 25 2, 36, 38, 39 und 40 Verordnungen Prävention und integrierte Abfallwirtschaft Spezielles Management für den Staat von Tamaulipas.

 

Auflösungskriterien
 

1.- Führen Sie die Zahlung für die entsprechenden steuerlichen Rechte für das Konzept der Entgegennahme, Bewertung und Auflösung der Genehmigung für die vorübergehende Lagerung oder für die Abfallsammelstelle für die Behandlung von Sondermüll aus. Was zu keiner Zeit eine Genehmigung darstellt.

 

2.- Alle Rechtsdokumente müssen im Original und in Kopie zum Vergleich in einer einzigen Anlaufstelle vorgelegt werden, und die vom Veranstalter ausgestellten Dokumente müssen eine unterschriebene Unterschrift der Person enthalten, die beabsichtigt, sie als ihre eigene vorzulegen.

 

3.- Präsentieren Sie die Informationen in Ordnern mit drei Ringen oder Engargolado. Befolgen Sie die Reihenfolge der Ziffern und verwenden Sie Trennzeichen, die klar unterscheiden, was jedem Abschnitt entspricht. Dies ermöglicht, dass während des Empfangs und der Auswertung Ihrer Prozedur keine Zeit bei der Bestellung der Datei verloren geht.

 

4.- Die Qualität der Dokumente in elektronischen Dokumenten sollte in True Color (Scannen von Originalen), mindestens 200 ppp, JPG oder PDF-Format sein. Präsentation auf CD oder USB.

 

5.- Für den Fall, dass das Eigentum der Immobilie nicht Eigentum des Unternehmens oder des Projektträgers ist, muss es ein Dokument (Leasingvertrag, Rechteübertragung, Darlehensvertrag) vorlegen, das ordnungsgemäß vor einem Notar beglaubigt ist, und zwar so, dass es geschützt ist das Einverständnis des Eigentümers, damit auf dem Grundstück die beantragte Genehmigung erteilt wird, muss dieses Dokument auch eine Klausel enthalten, in der Details, Standort, Oberfläche und Aktivität angegeben sind, die es beabsichtigen zu tragen.

 

6.- Diejenigen Projektträger, die über eine Genehmigung zur vorübergehenden Lagerung oder Sammelstelle von RME verfügen und die Bestimmungen des Artikels 40 der Verordnung zur Verhütung und umfassenden Bewirtschaftung von Sondermüll des Staates Tamaulipas nicht einhalten, müssen eine neue Vollmacht beantragen, einschließlich der letzten Vollmacht, über die sie verfügen, einen Zahlungsnachweis für die Steuerrechte in Original und Kopie oder elektronische Rechnung und die Einhaltung der Bedingungen der vorherigen Vollmacht.

 

7.- Alle Informationen, die für das Unternehmen als vertraulich gelten, müssen mit einem Stempel versehen sein, der "vertrauliche Informationen" angibt.

 

8.- Das Sekretariat wird den Petenten schriftlich und nur einmal daran hindern, etwaige Fehler oder Auslassungen in den Anforderungen oder Informationen zu beheben, die in Artikel 247 Absatz 1 des Kodex für das Dokument korrigiert werden können Stadtentwicklung und Umwelt: Falls Sie diese Informationen nicht vorlegen, wird das Verfahren abgelehnt.

 

9.- Für die Abgabe des Beschlusses zur Freigabe des Audits müssen Sie die erforderlichen Formalitäten einhalten:

 

Wenn die erscheinende Person der gesetzliche Vertreter des Unternehmens ist:

- Kopie eines gültigen amtlichen Ausweises (IFE oder INE, Pass oder Führerschein);

- Falls jemand erscheint, eine andere Person:

- einfache, aktuelle und ursprüngliche Vollmacht, die vom gesetzlichen Vertreter des Unternehmens, von 2-Zeugen unterzeichnet wurde und von denen er aussieht;

- Kopie des gültigen amtlichen Ausweises (IFE oder INE, Pass oder Führerschein) des gesetzlichen Vertreters der Firma;

- Kopie des gültigen amtlichen Ausweises (IFE oder INE, Reisepass oder Führerschein) desjenigen, der erscheint;

- Kopie eines gültigen amtlichen Ausweises (IFE oder INE, Reisepass oder Führerschein) der 2-Zeugen;

Wenn sich der gesetzliche Vertreter in beiden Fällen von dem in den Akten dieses Sekretariats angegebenen unterscheidet, ist es erforderlich, eine Kopie der öffentlichen Urkunde mit dem Protokoll der Sitzung beizufügen, in der der Wechsel des gesetzlichen Vertreters eingetragen ist.

 

10.- Zahlungen, die unabhängig vom Ergebnis der Bewertungsverfahren oder des positiven oder negativen Sinnes der Eintragungen in die Datenbanken geleistet werden, unterliegen weder einer Erstattung oder Akkreditierung noch im Falle eines Rücktritts oder einer Stornierung der Verfahren durch Teil der interessierten Partei

 

11.- Das Sekretariat führt Kontrollbesuche zur Bestätigung der vorgelegten Informationen durch.

 

Wenn am Ende der maximalen Reaktionszeit hat sich die Behörde nicht reagiert, ist es selbstverständlich, dass die Anforderung in der negativen gelöst wurde.


Alle Rechte vorbehalten © 2020 / Regierung des Staates Tamaulipas 2016 - 2022