Die Regierung von Tamaulipas fördert die Erhaltung von Naturschutzgebieten


Durch Kooperationsvereinbarungen und gemeinsame Aktionen stärkt die Regierung des Bundesstaates Tamaulipas die Umsetzung von Strategien zur Erhaltung, Erhaltung und Pflege von Naturschutzgebieten

Reynosa, Tam.- Um Maßnahmen und Programme zur Erhaltung und Erhaltung der Naturschutzgebiete der Entität zu stärken, hat die Landesregierung auf Anweisung von Gouverneur Francisco García Cabeza de Vaca hat die Restaurierung der „Laguna Escondida“, einem Schutzgebiet für wandernde Fauna und Bewohner von Tamaulipas, durchgeführt.

Durch das Ministerium für Stadtentwicklung und Umwelt wurden in der Lagune 250 Bäume mit einheimischen Arten der Region unter Beteiligung von Wirtschaftsorganisationen, Zivilverbänden und der Technological University of Tamaulipas Norte (UTTN) in der Gemeinde Reynosa aufgeforstet.

In der aktuellen Verwaltung wurden dank der Koordination der staatlichen Stellen und der Tage des staatlichen Systems für die integrale Entwicklung der Familie unter der Leitung von Präsidentin Mariana . rund 40 Bäume aufgeforstet und 800 Bäume in verschiedenen Teilen des Staates gespendet Gómez de García Cabeza de Vaca.

Durch die enge Kommunikation zwischen Regierungsbehörden und zivilgesellschaftlichen Verbänden konnte auch die Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung mit der Nichtregierungsorganisation PRONATURA Noreste AC. gefestigt werden, um gemeinsame Aktivitäten zur Sanierung, Erhaltung und zum Schutz umzusetzen der Umwelt. Umwelt.

Die Unterzeichnung wurde von dem Minister für Stadtentwicklung und Umwelt, Gilberto Estrella Hernández, und dem Generaldirektor von Pronatura Noreste AC, Rosario Álvarez Gutiérrez, sowie dem Unterstaatssekretär für Umwelt, Sergio Arturo González Miranda und dem Projektkoordinator geleitet von Pronatura Noreste AC, Carlos Barriga Vallejo.

Mit diesen Maßnahmen bekräftigt die Regierung des Bundesstaates Tamaulipas ihr Engagement, Strategien und öffentliche Maßnahmen zu entwickeln, die zu einer besseren Lebensqualität beitragen und gleichzeitig die Umweltbildung aller Bürger bewahren und fördern.


Alle Rechte vorbehalten © 2021 / Regierung des Staates Tamaulipas 2016 - 2022