IN TAMAULIPAS BEITRAGEN WIR ALLE ZUR VERHINDERUNG VON KORONAVIREN UND NACHHALTIGER ENTWICKLUNG


  • Individuelle und familiäre Maßnahmen ermöglichen es, Gewohnheiten und Verhaltensweisen im Kampf gegen den Klimawandel zu ändern

Ciudad Victoria.- Zusätzlich zu den Gesundheitsempfehlungen zur Verhinderung von Ansteckung und Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) forderte die Regierung von Tamaulipas die Bürger auf, sich (von ihren Häusern und Orten, an denen sie leben) Aktionen anzuschließen, die dazu beitragen Eindämmung des Klimawandels und nachhaltige Entwicklung.

Der Minister für Stadtentwicklung und Umwelt, Gilberto Estrella Hernández, forderte die Beteiligung aller Bürger, um den Aufbau einer verantwortungsvollen Gesellschaft für die Umwelt und die Umwelt, die uns umgibt, zu erreichen.

Durch die Abteilung für Umwelterziehung und -ausbildung für nachhaltige Entwicklung von SEDUMA im Jahr 2019 wurden fast 26 Menschen aus Kindern, jungen Erwachsenen und älteren Erwachsenen auf die Änderung von Gewohnheiten und Verhaltensweisen zugunsten einer nachhaltigen Entwicklung und der Eindämmung von Veränderungen aufmerksam Klima.

Heute, da die Pandemie die Menschheit betrifft und viele Menschen auf Empfehlung von zu Hause aus für ihre Gesundheit und Familie arbeiten, erinnerte Sekretärin Estrella Hernández an einige der wichtigsten Empfehlungen, die alle Bürger befürworten sollten der Umwelt, darunter die folgenden:

1.- Sparen Sie Energie mit Energiesparlampen, schalten Sie das Licht aus und ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose, da sie, wenn sie angeschlossen sind, auch wenn sie nicht funktionieren, immer noch Licht verbrauchen.

2.- Vermeiden Sie es, das Wasser zu kontaminieren, sparen Sie Wasser im Badezimmer oder wenn wir tägliche häusliche Aktivitäten ausführen. Verwenden Sie den Schlauch nicht zum Waschen des Autos, um die Verschwendung der lebenswichtigen Flüssigkeit zu vermeiden.

3.- Ersetzen Sie den PET-Kunststoff durch Glas- oder Metallbehälter, die gefüllt und wiederverwendet werden können.

4.- Setzen Sie die 5 Recyclingbereiche in die Praxis um, die reduziert, repariert, wiederhergestellt, wiederverwendet und recycelt werden sollen, um uns über den Wert des Lebens aufzuklären und negative Auswirkungen auf den Planeten zu vermeiden und…

5.- Vermeiden Sie die Verwendung von Plastiktüten aus umweltschädlichem Öl und verwenden Sie biologisch abbaubare Tüten (Nehmen Sie Ihre eigene Tasche zu Ihren Einkäufen mit).

Dies sind nur einige der wichtigsten Empfehlungen, die SEDUMA in Abstimmung mit dem Ministerium für Umwelterziehung und -ausbildung für nachhaltige Entwicklung, dessen Leiter Conrado Villanueva Medina ist, vorgeschlagen hat, um eine Verschlechterung der Umwelt zu vermeiden.


Alle Rechte vorbehalten © 2020 / Regierung des Staates Tamaulipas 2016 - 2022