Opferhilfestipendien


Zielgruppe sind Studierende aus Familien in Situationen der Verletzlichkeit und der Qualität von Opfern, die in öffentlichen und privaten Einrichtungen mit offizieller Gültigkeit studieren, im Grundschul-, Vorschul-, Grundschul-, Sekundarschul-, Ober-, Hochschul- und Aufbaustudiengang in Tamaulipas, dem Mexikanische Republik und im Ausland.

Allgemeine Kriterien

  • Einwohner des Bundesstaates Tamaulipas sein.
  • Keine anderen wirtschaftlichen oder Sachleistungen für ihre Ausbildung zum Zeitpunkt der Beantragung des Stipendiums und während der Zeit, in der sie die Leistungen erhalten.
  • Aufnahme in eine öffentliche oder private Einrichtung mit offizieller Gültigkeit, Aufnahme oder Fortsetzung des Studiums in den Grund-, Vorschul-, Grundschul-, Sekundar-, Ober-, Ober- und Aufbaustufen in Tamaulipas, in der mexikanischen Republik und im Ausland.
  • Das Verfahren muss durch die Landeskommission für Opferhilfe durchgeführt werden.

Bedarf

  • Vollständige Bewerbung in allen Feldern, im Original unterschrieben.
  • Datenschutzerklärung mit Originalunterschrift.
  • Ursprüngliches Zertifikat der Registrierung für das Schuljahr 2019-2020, ausgestellt von der Bildungseinrichtung, unter Angabe der zu bezeichnenden Klasse oder Zeit
  • Zusammengestellte Kopie (mit Stempel und Originalunterschrift) des Zeugnisses mit der Unterschrift des Direktors und dem Siegel der Institution:
    • Grundstufe Schüler: aus dem Schuljahr 2018-2019.
    • Schüler der oberen und oberen Mittelstufe: Stimmzettel für den letzten Zeitraum (Semester, Semester usw.).
    • Schüler der Sekundarstufe II und der Sekundarstufe II, denen ein Stipendium zugewiesen wird, müssen die Dokumente im Februar aktualisieren.
  • Nachweis der Aufmerksamkeit der staatlichen Kommission für die Aufmerksamkeit der Opfer.
  • Wenn Sie nicht in Tamaulipas geboren wurden, müssen Sie Ihren Wohnsitz anhand von Belegen nachweisen.

Zeitraum der Anwendungen

Die Bewerbungsfrist gilt für den gesamten Zyklus

Schule 2019-2020

Konsultieren Sie die Grundlagen für die Gewährung hier

Für weitere Informationen oder um eine Anfrage zu stellen, gehen Sie zu: Staatliche Kommission für Opferhilfe Calle Benito Juárez N ° 214, Innenstadt.

Ciudad Victoria, Tamaulipas, CP 87000

Telefono: (834) 312 99 45


Alle Rechte vorbehalten © 2020 / Regierung des Staates Tamaulipas 2016 - 2022