Bürgeraufmerksamkeit

ES EN ZH-CN DE

CP Carlos Alberto García González

Ursprünglich aus Matamoros, Tamaulipas, absolvierte er einen Abschluss in Public Accounting am Monterrey Institute of Technology und Higher Education (ITESM) und anschließend einen Abschluss in Außenhandel und Zoll.

Im Geschäftsbereich erhielt er in 1994 das Patent für einen Zollagenten und gründete das Zollamt von Garber, wo er derzeit den Vorsitz des Verwaltungsrats führt.

Er war Vorsitzender der Vereinigung der Zollagenten von Matamoros in der Zeit von 2005-2007 sowie der nationalen Vizepräsidentschaft der Konföderation der Zollagenten der mexikanischen Republik AC von 2007 bis 2009.

Er war zweimal Bundesabgeordneter, der erste während des LX 2006 bei 2009, wo er Vorsitzender des Beirats für wirtschaftliche Entwicklung der Fraktion der Nationalen Aktionspartei war; Sekretär der Finanzkommission und der Überwachungskommission der Obersten Rechnungsprüfung der Föderation; und Mitglied der Kommissionen für Wirtschaft, Wettbewerbsfähigkeit und Grenzangelegenheiten.

Während der Amtszeit des ehemaligen Präsidenten Felipe Calderón war Hinojosa Leiter der Generaldirektion Legislative Liaison im Wirtschaftsministerium, von 2009 bis 2011.

Zum zweiten Mal als Bundesabgeordneter in der LXII-Legislatur von 2012 zu 2015 gewählt, diente er als stellvertretender Koordinator der Regierungsvertretung der Parlamentarischen Fraktion der Nationalen Aktionspartei. Sekretär der Finanzkommission und Mitglied der Fachkommission für Wirtschaft und Bevölkerung.

Durch die Ernennung des Präsidenten war er für den Zeitraum 2012-2016 Teil des Verwaltungsrats des Advocacy Office für Steuerzahler.

Im Jahr wurde 2016 zum Local Deputy gewählt, zum Koordinator der Fraktion der Nationalen Aktionspartei und zum Präsidenten des Political Coordination Board der LXIII 2016-2018 Legislature ernannt. Er hatte den Vorsitz der Kommissionen Finanzen, Planung, Haushalt und Staatsverschuldung sowie Antikorruption und Bürgerbeteiligung inne.

Edition vorschlagen

    Die erfassten Informationen werden nur zum Zwecke der Weiterverfolgung Ihrer Beobachtungen verwendet. Das System verfügt über den Schutz personenbezogener Daten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.