Bürgeraufmerksamkeit

ES EN ZH-CN DE

Mtro. Fernando Olivera Rocha

Der Leiter des Tourismussekretariats des Staates Tamaulipas studierte an der Anahuac-Universität in Mexiko im Bereich Tourismus. hat einen Master-Abschluss in Internationalem Marketing und Business Management vom Instituto de Empresa in Madrid, Spanien; Kandidat für einen Doktor der World Tourism Organization und der Antonio de Nebrija Universität von Madrid, Spanien.

Er war in der Regierung des Bundesstaates Guanajuato als Tourismusminister, in der mexikanischen Bundesregierung als Generaldirektor von FONATUR Operadora (Nationaler Fonds für Tourismusförderung), im Ministerium für Tourismus als Generaldirektor für Entwicklung der Tourismuskultur tätig. Generaldirektor für die Entwicklung von touristischen Produkten, endend als Staatssekretär für Tourismus, zusammenarbeitend bei der Erarbeitung des Nationalen Abkommens für Tourismus, einer der wichtigsten Achsen für die neue Tourismuspolitik Mexikos.

Seine beruflichen Erfahrungen wurden durch diplomatische Tätigkeiten als Tourismusdirektor von Mexiko in Spanien und Portugal des Tourism Promotion Council von Mexiko bereichert.

Er hat verschiedene Vereinigungen in Mexiko und Spanien geleitet; wie die Association of Foreign Tourism Offices in Spanien und das Visit USA Committee, war auch Vizepräsident der AMAV (Mexican Association of Travel Agencies). Vor kurzem war er Präsident der Vereinigung der Sekretäre des Tourismus von Mexiko, AC

Er verfügt über Berufserfahrung in den Bereichen touristische Dienstleistungen, Hotellerie und Restaurants in transnationalen Ketten wie Howard Johnson, Days Inn, Tony Roma und RCI International.

Edition vorschlagen

    Die erfassten Informationen werden nur zum Zwecke der Weiterverfolgung Ihrer Beobachtungen verwendet. Das System verfügt über den Schutz personenbezogener Daten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.