Mission
Unsere Mission ist es, den Lehrern der Grundbildung in Tamaulipas Ausbildung, Training und Aktualisierung für den Erwerb und die Entwicklung von Bildungswissen anzubieten, um Fähigkeiten zu generieren, Wissen zu vermitteln oder spezifische Fähigkeiten für die Ausübung der Lehr- und technischen Funktion zur Detonation zu bringen Lehrer, pädagogische technische Beratung, Leitung und Aufsicht.

Ansicht
Ein Beispiel für eine kontinuierliche Schulung des Lehrers, des Lehrtechnikers, der pädagogischen technischen Beratung, der Leitung und Überwachung in der Grundbildung, die ein informatives Angebot bietet, das sich auf die Kenntnisse und Fähigkeiten konzentriert, die zur Förderung des kollaborativen Lernens bei Mädchen, Jungen und Jugendlichen erforderlich sind Auf eine Weise, die die Interaktion stärkt, Werte fördert, die Entwicklung kritischen Denkens ermöglicht, aber vor allem zur Autonomie der Schüler in gefährdeten Kontexten beiträgt.

Werte
Legalität, Ehrlichkeit, Effizienz, Effizienz, Wirtschaftlichkeit, Transparenz, Rechenschaftspflicht und Gleichstellung der Geschlechter.

Management und Leiter:

* Datum: 15. Oktober 2021.

Akademie für Zusammenarbeit im Netzwerk für Grundbildung (ACOREB)





ACOREB

Es ist die Gelegenheit, Kooperationsräume zwischen Sektorköpfen, Vorgesetzten, Lehrleitern, technischen pädagogischen Beratern, Schulleitern und Lehrern der Grundbildung zu teilen, indem Bildungsvorschläge, Projekte und Strategien entwickelt werden, die die Verbesserung der Bildungsleistungen in fördern sollen Tamaulipas.


Zweck:

Bildung eines akademischen Netzwerks für die Zusammenarbeit der Grundbildung mit Sektorköpfen, Vorgesetzten, Lehrleitern, technischen pädagogischen Beratern, Schulleitern und Lehrern, um Räume für Reflexion, Analyse und Bewertung für die Entwicklung von Vorschlägen, Projekten und Strategien zu teilen, um einen Beitrag zu leisten zur integralen Stärkung der berufsbegleitenden Lehrkräfte und zur Auswirkung auf die Verbesserung des Bildungserfolgs in Tamaulipas.


Technische Hilfezentren für die Tamaulipeca School (CATET)
Lehrerzentren (CM)



 

Mit der Schaffung des "Nationalen Programms zur ständigen Aktualisierung von Lehrern der Grundbildung im Dienst" (PRONAP) im Jahr 1995 wurden die "Lehrerzentren" zu wesentlichen Räumen für die Durchführung dieses Programms. Diese Zentren waren verantwortlich für die staatliche Bildungsbehörde, die über Räume für ihre Installation, das Personal und die notwendigen Ressourcen für ihr ordnungsgemäßes Funktionieren verfügte, immer abhängig von der staatlichen Bildungspolitik und dem Engagement, das mit der Aktualisierung der Lehrer und Lehrer verbunden war Lehrer im Dienst.

 

 

 

 

 

Die "Lehrerzentren" bestehen aus einem Generalkoordinator, der alle vom Zentrum ausgeführten Aktivitäten leitet, über eine akademische Koordination, Managementkoordination, Verwaltungskoordination, ständige und vorübergehende Berater, Informationsverbindung sowie Betriebs- und Unterstützungspersonal verfügt . Derzeit hat Tamaulipas 23 eingerichtete und funktionierende "Lehrerzentren".

 

 

 

 

Die Aktivitäten und Maßnahmen der CATETs zielen auf die Unterstützung, Beratung und Begleitung durch die nationale und staatliche Strategie der kontinuierlichen Weiterbildung, die Professionalisierung von Lehrern in Workshops, Kursen und Diplomen in Online-, Präsenz- oder gemischten Modalitäten ab. Aus dieser Perspektive werden die am stärksten gefährdeten Bevölkerungsgruppen wie mehrstufige Schulen, Telesekundarias, Schulen, die Sonderschüler betreuen, und Schulen, die sich in den Polygonen der Gewalt befinden, berücksichtigt. Ebenso werden die Maßnahmen des Technischen Schulrates koordiniert von Staats-, Regional-, Zonen- und Schulversammlungen, bei denen technische pädagogische Berater mit der Funktion der begleitenden Beobachter nachverfolgen.



CATET-Verzeichnis

CM GEMEINSCHAFT HALTER TELÉFONO
OFFIZIELL
28 01 INSTANDHALTUNG OHNE HALTER 831 232 41 11
28 02 VICTORIA PROFRA. MARIA CRISTINA BALDERAS HERRERA 834 315 24 99
834 134 00 90
28 03 MATAMOROS PROFRA. MA. DEL CARMEN FRANCO LÓPEZ 868 812 28 41
868 813 00 66
28 04 MIGUEL ALEMÁN OHNE HALTER 897 972 43 32
28 05 NEUES LAREDO ING. SAN JUANA ELSA LÓPEZ CABRERA
28 06 REYNOSA PROFR. ALEJANDRO HERNÁNDEZ ARRIAGA 899 925 14 53
899 925 38 88
28 07 Tampico PROF. MARÍA RITA SANTOS DE HOYOS 833 219 04 57
28 08 TULA PROFRA. MA. ENGRACIA GARCÍA LARA 832 326 04 66
28 09 Aldama PROFR. GILBERTO LÓPEZ RÍOS 836 274 09 09
28 10 SAN FERNANDO PROF. MA. VON JESÚS DÁVILA MOYA 841 844 29 09
28 11 BRAVO FLUSS PROFRA. EDITH HERNÁNDEZ VILLANUEVA 899 934 22 28
28 12 OCAMPO LIC. YOLANDA HERNÁNDEZ MARROQUÍN 832 236 08 97
28 13 XICOTENCATL LIC. MINERVA HERNÁNDEZ VARONA 832 235 07 17
28 14 ALTAMIRA PROFRA. BEATRIZ EUGENIA GONZALEZ RIVERA 833 162 07 32
28 15 HOLZ PROFRA. CONSUELO DEL CARMEN SÁNCHEZ GAONA 833 213 11 99
28 16 HIDALGO PROFR. LUIS CARLOS TAMEZ ALVAREZ 821 145 18 62
28 17 JAUMAVE PROFR. HCTOR HUGO HUERTA FLORES 832 336 04 29
28 18 PADILLA PROFRA. SOFÍA MARLEN CISNEROS GARCÍA (MANAGER) 834 852 04 18
28 19 SOTO LA MARINA PROF. WEISSE ROSA DE LEÓN MÉNDEZ 835 103 74 08
28 20 GONZÁLEZ PROFR. MIGUEL ULLOA GARCÍA 836 100 31 10
28 21 SCHÖNES TAL PROFRA. MARTHA I. GAONA FRANCO 894 856 66 29
28 22 G. DAZ ORDAZ PROFR. MAGDALENO BERMEA AGUILAR
28 23 Abasolo PROFRA. MARIA CARMEN INFANTE GARZA

HERZLICHE GLÜCKWÜNSCHE!

Ein guter Lehrer inspiriert; weckt die Fantasie und regt die Liebe zum Lernen an.

Vielen Dank für Ihr Engagement und Ihr Interesse, das Schulungsangebot, für das Sie sich angemeldet haben, abzuschließen.


 

 


Hinweis:
Wenn Sie Probleme beim Drucken Ihres Zertifikats haben, rufen Sie ab 800:890 Uhr an: 8987 8 00. um 6 Uhr.
Und haben Sie VOLLSTÄNDIGEN NAMEN, KURSNAMEN, CURP, DATUM (e) der Fertigstellung und eine RICHTIGE E-MAIL zur Hand.

Drucken Sie Ihren Beweis aus, klicken Sie hier

Benutzer: Ihre E-Mail
Passwort: Ihr CURP

Trainingsaktionen



Vorstellung des Ausbildungsangebots 2021 der Direktion Weiterbildung
und Lehr-Update:




"3. Workshop der Supervisoren bei 100".

Das zentrale Ziel der Ausgabe 2021 besteht darin, einen strategischen Plan für pädagogisch-technische Interventionen zu entwerfen, um durch Schulaufsicht in den verschiedenen Einflussbereichen Unterstützungs-, Beratungs- und Begleitfunktionen von Schulen im Schuljahr 2021-2022, das am 30. August begann, umzusetzen .

Folgende Themen wurden angesprochen:
• Die Rolle der Schulaufsicht: Was für eine kontinuierliche Verbesserung zu tun ist.
• Der Technische Rat der Schule: ein Raum für Reflexion und Entscheidungsfindung.
• Das Schulprogramm zur kontinuierlichen Verbesserung als Handlungsinstrument der Schulaufsicht.
• Weiterverfolgung des Technischen Rates der Schule.
• Entwurf und Ausarbeitung eines strategischen Plans für pädagogische technische Interventionen.
• Digitale Instrumente zur Stärkung der Aufsichtsfunktion.
• Gesundheitsprotokolle für Grundschulen.
• SEB-Projekte für den Beginn des Schuljahres 2021-2022.

 

Weitere Informationen erhalten Sie von:

Bildungsminister
Unterstaatssekretariat für Grundbildung
Richtung der kontinuierlichen Fortbildung und Unterrichtsaktualisierung
Sierra Morena Street, esq. mit Av. Norberto Treviño Zapata # 3133
Fracc. Villarreal, CP 87027, Cd. Victoria, Tamaulipas
Listening: 834 315 44 09
E-Mail: mesadeayuda.formacioncontinua@set.edu.mx


Rückkehr


Alle Rechte vorbehalten © 2021 / Regierung des Staates Tamaulipas 2016 - 2022