Experiential Science Education Program


Das Experiential Science Teaching Program in Tamaulipas ist eine alternative Strategie zur Unterstützung des naturwissenschaftlichen Unterrichts. bietet Lehrern auch die Möglichkeit, den naturwissenschaftlichen Unterricht mit der Entwicklung von Fähigkeiten in Mathematik, Sprache, Kunst und Sozialwissenschaften zu verbinden; Darüber hinaus fördert jede Einheit den Einsatz von kooperativem Lernen, um den Schülern durch den Aufbau wertvoller Teamfähigkeit zu helfen.
Es besteht aus 15 Lerneinheiten, die sorgfältig entworfen wurden, um den Studenten anregende Erfahrungen in den Bereichen Physik, Leben, Erde und Technologie zu vermitteln und gleichzeitig ihr kritisches Denken und ihre Lösungsfähigkeiten zu entwickeln. Probleme. Diese Einheiten verwenden einen Sondierungsansatz und bauen auf dem Lernzyklus Fokussieren, Erkunden, Reflektieren und Anwenden auf, um Ihre Ziele zu erreichen.

Mission:
Verbesserung der Qualität der Grundbildung durch Vermittlung des Wissensaufbaus, Entwicklung von Fähigkeiten, Fertigkeiten, Werten und wissenschaftlichen Einstellungen, die es ihm ermöglichen, ständig und unabhängig zu lernen und sein Wissen im Alltag anzuwenden.

Vision:
In Tamaulipas bauen wir ein institutionelles Lehrsystem auf, das die Anwendung der wissenschaftlichen Methode im Klassenzimmer verbessert. Besser ausgebildete Schüler werden mit einer Kultur der Wertschätzung für die Wissenschaft geschult, bewerten die soziale Funktion und Führung der Lehrer und verbessern die Kompetenzniveau von Einzelpersonen und mehreren Bevölkerungsgruppen in Mexiko, um eine nachhaltige Entwicklung zu erreichen.

Ziel:
Entwicklung und Anwendung eines umfassenden Modells für den Erfahrungsunterricht von Naturwissenschaften in der Grundbildung, um das autonome und dauerhafte Lernen der Schüler zu gewährleisten und den Geschmack für Naturwissenschaften zu steigern.

Die Vorteile des Einsatzes von erfahrungswissenschaftlichen Bildungssystemen

  • Geben Sie dem Schüler direkte Erfahrungen mit wissenschaftlichen Phänomenen.
  • Entwickeln Sie ein Verständnis für wissenschaftliche Konzepte in einem realen Kontext.
  • Entwickeln Sie neugierige und fragende Fähigkeiten.
  • Entwickeln Sie Fähigkeiten zur Problemlösung.
  • Kommunikationsfähigkeiten entwickeln.
  • Teamarbeit fördern.
  • Erstellen Sie aktive Schüler.
  • Entwicklung von Fähigkeiten für eine kontinuierliche und autonome Bildung.

Ebenso zeigen Schüler, die diese Materialien verwenden, dass:

  • Sie sind hoch motiviert.
  • Sie stellen Fragen und suchen zusätzliche Informationen zu diesem Thema.
  • Sie übertragen das Arbeitsschema auf andere Fächer.
  • Teamwork fördern.
  • Es fördert den Respekt vor Lebewesen und der Umwelt im Allgemeinen.
  • Sie übertragen das Arbeitsschema auf andere Lebensbereiche.

Anforderungen für die Umsetzung des naturwissenschaftlichen Bildungsprogramms in Tamaulipas
A) Beteiligtes Personal

  • Lehrer vor der Gruppe. Sie führen die Anwendung des Programms mit den Studenten durch.
  • Pädagogische Berater. Koordiniert und besucht die Schulen, in denen das System angewendet wird.
  • Technische Assistenten Sie unterstützen die Lehrer vor der Gruppe beim Materialtransport, bei der Reinigung und bei der Bestellung.

B) Zeitaufwand

  • Jede Einheit benötigt eine achtwöchige Bewerbung und zwei Einheiten werden für jedes Schuljahr von September bis November und von Februar bis April für die Grundschule beantragt.
  • Die für jede Lektion benötigte Zeit beträgt 3 Stunden pro Woche, verteilt auf zwei Sitzungen zu je 1 ½ Stunden.
  • Die Einheiten werden im Rahmen des Klassentagebuchprogramms entwickelt.

C) Arbeitsmaterial

  • Der Erwerb und die Verteilung von Materialien für jede Einheit nach Kind und Gruppe ist erforderlich.

Die Materialien sind klassifiziert in:

  • Grundmaterialien: Sind diese Materialien, die in einer oder mehreren Anwendungen verwendet werden können.
  • Ersatzmaterialien: sind die Verbrauchsmaterialien, die in jeder Anwendung ausgetauscht werden müssen.
  • Management: Die Materialien werden pro thematischer Einheit in Kisten oder „Kits“ unterteilt, und die erforderlichen Ersatzteile sollten enthalten sein, wenn das Kit von zwei oder mehr Gruppen derselben Schule geteilt werden soll. Die Überholung der Materialien erfolgt vorzugsweise in der Schule selbst.
  • Erneuerung: Alle Materialien, die nicht wiederverwendet werden können, sollten entfernt und die Grundmaterialien für die nächste Anwendung überholt werden. Auf diese Weise sind die Kits zu Beginn der neuen Anwendung wie neu.

D) Schulung

  • Schulungen für Lehrer vor der Gruppe, pädagogische Berater und technische Assistenten durch verschiedene kurze Kurse und Diplome in grundlegenden Aspekten der Wissenschaft, technologischen und pädagogischen Aspekten sowie in geeigneten Methoden zur Anwendung des Modells in der Untersuchung in der Ebene der Grundbildung. Um die Ergebnisse zu stärken und zu garantieren, wird vorgeschlagen, Allianzen mit den Lehrerausbildungsschulen, der Richtung der Lehrerausbildung und -aktualisierung sowie mit den technischen Fachgremien der einzelnen Ebenen zu schließen.

Staatliche Abdeckung

Nordosten Nordwesten Centro auf
Matamoros Reynosa Victoria Tampico
Valle Hermoso Bravo River Hidalgo Altamira
San Fernando Nuevo Laredo Gottesanbeterin Madero
Cruillas Miguel Alemán Der alte Morelos Aldama
Méndez Camargo Gottesanbeterin
Diaz Ordaz Llera
Mier Soto die Marine
Krieger Padilla
Gómez Farías
Güémez
Jaumave
Tula
Miquihuana
Ocampo

Für weitere Informationen:

Bildungsminister
Unterstaatssekretariat für Grundbildung
Richtung der Transversalprogramme
Unterverzeichnis von Programmen zur Verbesserung der Bildungsleistung
Experiential Science Education Program
Calle Quintana Roo Nr. 857
Fracc. Valle de Aguayo, CP 87020
Cd. Victoria, Tamaulipas
Telefon: 834 110 0654, 834 312 0744


Rückkehr
 


Alle Rechte vorbehalten © 2021 / Regierung des Staates Tamaulipas 2016 - 2022