WISSEN SIE UNS

Historischer Hintergrund des Staatlichen Technischen Bildungsrates

Die Errichtungszeremonie des Staatlichen Technischen Rates für Bildung in Tamaulipas fand in der Unabhängigkeitshalle des Regierungspalastes in Ciudad Victoria, der 3 vom Juli 1985, als eine der Aktionen des Bildungsdezentralisierungsprozesses während der Regierungsperiode statt des Präsidenten Miguel de la Madrid, ein Prozess, der als grundlegender Arbeitsschritt zur Verbesserung der Qualität der Bildung angesehen wurde, und in jedem der Abkommen wurde die Einhaltung der in Artikel 3 ° festgelegten Grundsätze für die Bildung garantiert. Verfassungsrecht und Bundesbildungsgesetz. SEP. Notizbücher Generaldirektion für Information und Öffentlichkeitsarbeit (1985).

Vorsitzender des Gesetzes waren der Bildungsminister Miguel González Avelar und der Gouverneur des Staates Dr. Emilio Martínez Manautou, die sagten: „Der in diesem feierlichen Gesetz eingesetzte Nationale Technische Bildungsrat ist ein Schritt mehr in der Erfüllung eines der Programme von größerer Klarheit und Transzendenz des Regimes, das Herrn Miguel de la Madrid Hurtado vorsteht “.

Das Bildungsministerium unterstützt über den Nationalen Technischen Bildungsrat die Integration des Staatlichen Technischen Bildungsrates und definiert in der im Juli von 1988 veröffentlichten Verordnung das Organisationsdiagramm, den Gegenstand und den Umfang der Zuständigkeiten , die Befugnisse und Pflichten seiner Mitglieder. SEP. Nationaler Rat für technische Bildung (1988).

Die 23 vom Oktober von 1999, Dekret Nr. 67, wird in der offiziellen Zeitung veröffentlicht, durch die das Bildungsgesetz für den Staat Tamaulipas herausgegeben wird. Der dritte Abschnitt enthält in den Artikeln 66, 67 und 68 die Definition und Befugnisse des Staatlichen Technischen Rates für Bildung.

Gemäß den Bestimmungen des State Technical Council of Education, die am 9 im Mai des 2000 geschaffen wurden, lautete die Organisationsstruktur in Kapitel II Artikel 5 wie folgt: der Gouverneur des Staates als Ehrenpräsident, der Sekretär Soziale Entwicklung als Executive President, der Director of Education als Executive Secretary und ein technischer Sekretär, der für die Logistik und die Koordination aller Aktionen verantwortlich ist; Vertretung der SNTE, des Gemeindeverbandes und der Eltern sowie der verschiedenen Bildungsstufen und der Technischen Räte für Region, Zone und Schule. Sie leiten derzeit das Organisationsdiagramm, den Gouverneur, den Bildungsminister und den technischen Sekretär.

In Tamaulipas von 1985 führt der Staatliche Technische Rat für Bildung akademische Studien zur Grundbildung durch und ist ein ideales Forum für die Analyse und Diskussion wichtiger Bildungsprobleme. Derzeit ist er Mitarbeiter des Bildungsministers des Bundesstaates Tamaulipas.

TECHNISCHER SEKRETÄR DES STAATLICHEN TECHNISCHEN BILDUNGSRATES:
Dr. Martha Araceli de la Rosa González

PÄDAGOGISCHE TECHNISCHE BERATER:

Ma. Angelica Almaraz Hernández
Ma. Luisa Bazán Guajardo
Rosa Martha Botello Salinas
Sandra Guadalupe Farach Gómez
Emilio García García
Yolanda García González
Lorena Rubí García Illoldi
José Manuel González Vázquez
Alejandra Gudiño Larrazolo
Arnoldo Ibarra Lerma
José Luis Martínez Morán
Ana María Medina Rubio
Dora María Narváez Rivera
Nymphe Narváez Rivera
Mario Parra Pérez
Graciela Rivera Sánchez
Ana Lilia Rocha Wong
Tavita de Lourdes Rocha Wong
Sanjuana Uribe Treviño

.
ADMINISTRATIVE UNTERSTÜTZUNG:
Erick Alejos Castillo
Margarita Leon Schloss
Keila Elizabeth Cumpián Ochoa
Mayra Angélica García Norato
Diego Ernesto Reyes Álvarez
Lorena Yaber Flores

UNTERSTÜTZUNGSPERSONAL:
Guillermo Esteban Hernández Morín


Gemeinsam mit dem Bildungssekretariat von Tamaulipas ein Bildungssystem im Einklang mit der staatlichen Bildungspolitik zu festigen, das die Unterrichtspraxis stärkt und eine freiere und menschlichere Bildung vermittelt, bei der alle Anstrengungen auf das Lernen gerichtet sind, auf die Entwicklung von die geistigen Fähigkeiten und das innere Potenzial eines jeden Schülers, die Bildung von Bürgern mit Kompetenzen und unter vollständiger Ausnutzung aller ihrer Fähigkeiten zu erreichen, die zu einem besseren Tamaulipas beitragen und die nachhaltige Entwicklung des Landes und der Menschheit fördern.

In Abstimmung mit dem Bildungsminister von Tamaulipas Bereitstellung akademischer Beratungs-, Beratungs-, Unterstützungs- und Verbreitungsdienste für die Instanzen des Bildungssektors in der Einrichtung. Stellen Sie über die technisch-pädagogischen Berater eine akademische Kommunikation mit den abhängigen Einrichtungen der Unterstaatssekretäre der Grundbildung, der Sekundarstufe II und der Sekundarstufe II her. Förderung der Beteiligung von Lehrkräften und Kommunen, die innovative Vorschläge zur Verbesserung der Bildungsqualität erarbeiten möchten.

Ein freierer, menschlicherer und wettbewerbsfähigerer Bürger zu werden, ein Mann, der alle seine Fähigkeiten, die die nachhaltige Entwicklung des Landes und der Menschheit fördern, voll ausschöpft, ohne die Prozesse in jedem Entwicklungsstadium der Studenten aus den Augen zu verlieren.

Rückkehr


Alle Rechte vorbehalten © 2021 / Regierung des Staates Tamaulipas 2016 - 2022