Programm für Krankenhausklassenzimmer


Ziel
Bieten Sie Patienten-Studenten der Grundbildung, je nach Grad und Niveau, die in einem Krankenhaus behandelt werden oder ein krankes Familienmitglied in Krankheitssituationen begleiten, in den Krankenhäusern, in denen das Programm durchgeführt wird, unter Verwendung von Materialien akademische Betreuung an didaktische und lehrplanmäßige Anpassungen auf Freizeit-Freizeit-Weise, um pädagogische Rückständigkeit zu vermeiden und sie wieder in den regulären Kurs zu integrieren.

spezifische Ziele

  • Bereiten Sie eine Diagnose des Bedarfs an Materialien und Ressourcen vor, um der Bevölkerung zu dienen, die den Dienst im Staat verlangt.
  • Gewährleistung des Bildungsdienstes für Patienten und Studenten der Grundbildung entsprechend ihren akademischen Bedürfnissen.
  • Verfolgen Sie die Schüler von ihrem Eintritt in das Programm bis zu ihrer Wiedereingliederung in die reguläre Gruppe.
  • Unterstützung bei der Behandlung und körperlichen und emotionalen Wiederherstellung des Patienten-Schülers, Förderung seiner eigenen Anpassung an das Krankenhausumfeld und die reguläre Schule nach der Behandlung.

Mission
Bilden Sie den Patienten-Schüler aus und integrieren Sie ihn in das soziale Umfeld. Vermitteln Sie ihm Grundbildungswissen durch den Lehr-Lern-Prozess, der seine Bedürfnisse und Interessen erfüllt, basierend auf der Achtung seiner körperlichen Verfassung und Individualität, durch Bildungslinien, die seine integrale Entwicklung fördern.

Pädagogischer Vorschlag
Der pädagogische Vorschlag des Programms ist die mehrstufige und mehrstufige Betreuung, da sie Inhalte gemäß den aktualisierten Plänen und Programmen bereitstellt und die Entwicklung von Bildungskompetenzen in Krankenhausklassen fördert.

Ihre Werkzeuge für die Bildungsaufgaben, die entwickelt werden, sind Freizeit-Freizeitmaterialien und die Verwendung von Tics zur Unterstützung des Lehr-Lern-Prozesses von Krankenhausstudenten, so dass über die Netzwerke und eine Arbeitsroutine festgelegt wird didaktische Instrumente zur aktiven Erleichterung der Bildungsarbeit von Schülern und Lehrern.

Es wird auch an Projekten gearbeitet, wobei das erwartete Lernen jeder Klasse und jedes Niveaus berücksichtigt wird.

Zwecke
Ziel dieses Programms ist es, das Risiko von Schulverzögerungen bei Kindern und Jugendlichen zu verringern, die aufgrund von Bedingungen, die sie vorübergehend oder dauerhaft vom Besuch einer regulären Schule abhalten, ins Krankenhaus eingeliefert werden müssen, und ihnen die Möglichkeit zu bieten, ihr Studium während dieser Zeit fortzusetzen. auf die gleiche Weise, um Kindern und Jugendlichen, die als Begleiter ihrer Eltern oder Verwandten im Krankenhaus sind und daher den Schulbesuch einstellen, den Bildungsdienst anzubieten.
Ein anderer Zweck oder eine andere Maßnahme besteht darin, Erwachsene zu ermitteln und zu kanalisieren, die noch kein Grundschulstudium bei der ITEA absolviert haben, um ihren Bildungsbedarf für Personen ab 15 Jahren zu decken.
Entdecken und kanalisieren Sie junge Mütter unter 18 Jahren und 11 Monaten mit dem Unterstützungsprogramm für die Grundbildung junger Mütter und schwangerer junger Frauen (ehemals Promajoven), um Stipendien zu erhalten, die den Abschluss des Grundbildungsstudiums fördern.

Beschreibung
Die Gesundheitsversorgung des Krankenhauses wird mit der akademischen Unterstützung von Lehrern gemäß dem aktuellen Plan und den Programmen der SEP kombiniert, sowohl bei Patienten im Krankenhaus als auch bei Kindern, die wegen chronischer Krankheiten behandelt werden, sowie bei Kindern Begleiter, die sich in den Krankenhäusern befinden, in denen das Programm durchgeführt wird, oder weil sie ein krankes Familienmitglied haben.
Die Lehrkräfte geben dem Bildungsprozess Kontinuität und bieten ihnen gleiche Chancen beim Zugang zu Bildung als Grundrecht von Kindern und Jugendlichen.
Dieser Service wird in 25 Krankenhausklassen von 12 Krankenhäusern in 8 Gemeinden angeboten: Nuevo Laredo, Reynosa, Matamoros, Valle Hermoso, Victoria, Mante, Madero und Tampico.

Betriebsrichtlinien

  • Es basiert auf einer Kooperationsvereinbarung zwischen dem Gesundheitsministerium, dem Bildungsministerium, ITEA, IMSS und Volunteering.
  • Anwendbare Stufen: Initial, Vorschule, Spezial, Primarstufe, allgemeine Sekundarstufe, technische Sekundarstufe und Telesekundaria.

Weitere Informationen erhalten Sie von:

Bildungsminister
Unterstaatssekretariat für Grundbildung
Richtung der Transversalprogramme
Unterverzeichnis von Programmen zur Verbesserung der Bildungsleistung
Programm für Krankenhausklassenzimmer
Canelo y Mora Nr. 558 Sur, Fracc. Blumen,
Cd. Victoria, Tamaulipas, CP 87078
Tels .: 834 312 56 67


Rückkehr
 


Alle Rechte vorbehalten © 2021 / Regierung des Staates Tamaulipas 2016 - 2022