Inicia Campaña «OKTUBRE ROSA» in der Contraloría Gubernamental


Der Freiwillige des Regierungsprüfers von Tamaulipas hat der Sensibilisierungskampagne "Gemeinsam für einen Tamaulipas ohne Krebs", die darauf abzielt, dass Frauen häufig untersucht werden, um Brustkrebs auszuschließen oder rechtzeitig zu erkennen, eine Gedenknadel verliehen.

Der Government Comptroller, Mtro. Mario Soria Landero überreichte den Mitarbeitern dieser Abteilung in Begleitung der freiwilligen Verbindungsperson eine Festnadel des Monats „OKTOBER ROSA“, die ihnen von der Präsidentin des Tamaulipas DIF-Systems, Frau Mariana G. de García, zugesandt wurde Cabeza de Vaca.

"Brustkrebs unterscheidet nicht nach Geschlecht, Alter oder wirtschaftlicher Lage. Überprüfen Sie sich regelmäßig! Dies ist die Botschaft, die Frau Mariana Gómez an alle Frauen weiterleitet, die im Regierungsreferenten von Tamaulipas arbeiten."

Die Mitarbeiter dieser Abteilung begrüßten die Anstecknadel und zeigten ihre Bereitschaft, an der Kampagne teilzunehmen. Sie überprüften häufig Frauen und tauschten Informationen und Einladungen an Familie und Freunde aus.

Für den Gouverneur von Tamaulipas, Francisco Javier García Cabeza de VacaEs ist eine ihrer Prioritäten, die Häufigkeit von Krebserkrankungen so gering wie möglich zu halten und sie rechtzeitig zu behandeln, damit sie nicht zum Tode führen.

Der Regierungsbeauftragte, Soria Landero, bot an, allen Frauen, die in der Abteilung arbeiten, die Möglichkeit zu geben, an der Vorsorgeuntersuchung teilzunehmen, und forderte Männer und Frauen auf, zu dieser humanistischen Kampagne beizutragen und die Informationen an alle weiterzugeben möglich.


Alle Rechte vorbehalten © 2020 / Regierung des Staates Tamaulipas 2016 - 2022