SEBIEN liefert subventionierte Produkte und Nahrungsmittelhilfe an Hochlandfamilien


Jaumave, Tamaulipas.- Die Bereitstellung sozialer Unterstützung erreicht weiterhin diejenigen, die sie am dringendsten benötigen, da eine der Prioritäten des Gouverneurs von Tamaulipas, Francisco García Cabeza de Vaca es ist das Wohlbefinden und die Ruhe jeder der Familien.

Mit der üblichen Begeisterung besuchte der Leiter des Sekretariats für Sozialfürsorge, Yahleel Abdala Carmona, Palmillas, Miquihuana und Jaumave, um subventionierte Produkte und Nahrungsmittelhilfe bereitzustellen, die zur Verbesserung der Lebensqualität der Familien in diesen Gemeinden beitragen werden.

In seiner Botschaft schenkte Abdala Carmona den Bürgern sein Vertrauen und erwähnte, dass er alles in seiner Macht Stehende tun werde, damit die Unterstützung die bedürftigsten Familien erreicht.

„Wir freuen uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass wir jedes Mal, wenn wir mehr Programme und Unterstützung in alle Teile des Staates bringen werden, sehr klar sind, dass die Familien, die es am dringendsten brauchen, Priorität haben. Deshalb sage ich Ihnen: Wir werden zu allen Orten in Tamaulipas gehen und eine Reihe von Vorteilen bringen, die zum Wohlbefinden jedes Tamaulipas beitragen “, sagte er.

Bei den verschiedenen Veranstaltungen anwesend waren María De Las Nieves Ramírez Compeán, Gladis Magali Vargas Rangel und José Luis Gallardo, Bürgermeister von Palmillas, Miquihuana bzw. Jaumave; Liliana Álvarez Lara, lokale Stellvertreterin; Edgar Uriel Reyna Rodríguez, Regionaldirektor; Francisco López Garza, technischer Assistent und Josefa Mejía de León, Zone.


Alle Rechte vorbehalten © 2022 / Regierung des Staates Tamaulipas 2016 - 2022