Landesregierung und Sebien unterhalten weiterhin Parks und Wellnesszentren


Reynosa, Tamaulipas.- Die Regierung von Tamaulipas führt weiterhin Wartungsarbeiten in Wellnesszentren und Parks durch, um Räume in ausgezeichnetem Zustand bereitzustellen.

Auf einer Arbeitsreise durch die Gemeinde Reynosa überwachte der Sekretär für Sozialfürsorge, Rómulo Garza Martínez, diese Aktionen in der Villa Florida und im Park Villa Diamante der oben genannten Stadt, wo Arbeiten durchgeführt wurden wie: Malersanierung, Rasenmähen und Reinigung in der Regel.

Es ist zu beachten, dass Wartungsarbeiten dazu beitragen, diese Räume in gutem Zustand zu halten und vor allem Vandalismus zu verhindern.

Unter den Teilnehmern waren Héctor León Pérez Guajardo, Direktor für Parks und Wellnesszentren, und Abigail García Treviño, Verbindungsstelle für die Kontrolle von Parks und Wellnesszentren.

Mit diesen Maßnahmen bekräftigt die Regierung von Tamaulipas ihr Engagement für Tamaulipas-Familien, damit sie, falls die Ansteckungen abnehmen und die Zentren und Parks geöffnet werden, ihren Aufenthalt in ihnen weiterhin genießen können.

Die Aktivitäten wurden vom Team des örtlichen Zentrums- und Parkkomitees durchgeführt, wobei immer auf alle eigenen sanitären Kontrollmaßnahmen zurückgegriffen wurde, um eine Ansteckung durch COVID-19 zu vermeiden.


Alle Rechte vorbehalten © 2021 / Regierung des Staates Tamaulipas 2016 - 2022