Reaktiviert SEBIEN Community Flohmärkte


Ciudad Victoria, Tamaulipas. Die Regierung von Tamaulipas, die Francisco García heißt Cabeza de VacaÜber das Sekretariat für soziale Wohlfahrt (SEBIEN) unter der Leitung von Rómulo Garza Martínez wurde an diesem Montagnachmittag die Reaktivierung der Gemeinschaft Tianguis im Stadtteil Casas Blancas der Gemeinde Victoria durchgeführt, um Produkte anzubieten des Basiskorbs zu geringen Kosten.

Diese Maßnahmen zielen darauf ab, die Lebensqualität der Tamaulipas-Familien zu verbessern, da Produkte wie Eier, Milch und andere zu einem niedrigeren Preis als in Einkaufszentren gekauft werden können, um ihre Familienfinanzen zu unterstützen.

Eine der Tugenden des Programms ist, dass der Bürger die Produkte auswählen kann, die er gemäß den Bedürfnissen der Familie erwerben möchte.

Die Community Tianguis bestand aus 5 Servicemodulen:

1. Mercadito Rodante, wo Produkte aus dem Basiskorb zu niedrigen Preisen angeboten wurden.

2. Stylisten geben kostenlose Haarschnitte.

3. Kostenlose medizinische Konsultationen zur Kontrolle und Kontrolle von Glukose, Blutdruck, Gewicht, Größe und Ernährung, Service für Podologen, Augenärzte und subventionierte Gläser.

4. Aufmerksamkeitsfenster der Trinitarischen Marianischen Kongregation mit Subventionen für Wassertanks, Zement und Farbe sowie Brot und Marseille-Produkte (Milch, Käse, Sahne und Säfte).

5. Tollwut- und Zeckenimpfung.

In jedem Modul wurden alle 30 Minuten 15 Personen besucht, die sich gemäß den von Health festgelegten Richtlinien um die gesunde Distanz kümmerten.

Der Sekretär von SEBIEN war für die Wiedereröffnung dieser Veranstaltung verantwortlich, begleitet vom Unterstaatssekretär für soziale Wohlfahrt, Álvaro Barrientos Barrón; die Staatskoordinatorin von CEABE, Patricia Saldivar Cano; sowie die Mitglieder des SEBIEN- und CEABE-Teams.


Alle Rechte vorbehalten © 2021 / Regierung des Staates Tamaulipas 2016 - 2022