Allgemeines und historisches Archiv des Bundesstaates Tamaulipas


Das Allgemeine und Historische Archiv des Staates Tamaulipas (AGHET) ist eine Abhängigkeit der staatlichen Exekutive, deren wesentliche Funktion darin besteht, Mechanismen zu implementieren, die der Aufbewahrung und Kontrolle von Dokumenten, Akten, Manuskripten, Büchern, Karten, Plänen, Broschüren usw. dienen. aufgrund ihrer Bedeutung sollten Alter oder Art in ihr Inventar und Verwahrung aufgenommen werden; sowie die Bereitstellung des Informationsdienstes für die Öffentlichkeit.

 

Das Allgemeine und Historische Archiv des Staates verfolgt folgende Ziele:

  • Die Quelle der Dokumenteninformationen der Regierung des Staates durch Lieferung, Verwaltung, Kontrolle, Aufbewahrung und Reinigung der amtlichen Unterlagen anzupassen und dem Beamten rechtzeitig zur wirksamen Entscheidungsfindung zur Verfügung zu stellen.
  • Sammeln, kontrollieren und bewahren Sie alle Dokumente historischer Natur, vor allem vom Staat, die der Kultur der Einwohner von Tamaulipas dienen und von wem auch immer, wenn Sie es wünschen.
  • Definieren Sie Richtlinien und geben Sie dem Archiv der Abhängigkeiten der Exekutive, der Legislative und der Justiz sowie den Kommunen des Staates technischen Rat, wenn Sie dies beantragen.
  • Führen Sie die Aufgaben aus, die zur Steigerung des historischen Erbes beitragen.

 

Hintergrund

Die Archive in Tamaulipas reichen bis in die Mitte des 18. Jahrhunderts zurück und durchliefen alle Archiven durch verschiedene Stadien und Wechselfälle. Nicht einmal im Rahmen des National Archives Rescue Program, 1988, das vom Allgemeinen Archiv der Nation und mit Unterstützung der Länder und Gemeinden gefördert wird, werden wichtige Schritte unternommen, um dessen Schutz und Erhalt zu gewährleisten.

In 1990 ist es mit einem ersten eigenen Gebäude für das General State Archive ausgestattet, das einen Teil des Archivs der Exekutive und der Justiz schützt. In dieser ersten Phase des Archivs wurden unter anderem die ehemalige Justizpolizei umgebaut, ein Gebäude aus den 20-Jahren, das trotz seiner Eignung über keine eigene Infrastruktur zum Schutz der zwei Kilometer langen Sammlung verfügte. Länge

Im Jahr 2010 wurde im Rahmen der Feierlichkeiten des 200. Jahrestages der Unabhängigkeit und des hundertjährigen Bestehens der mexikanischen Revolution beschlossen, ein neues allgemeines Archiv mit der gesamten für das Archiv erforderlichen Infrastruktur zu errichten, das aus 1800-Quadratmetern besteht, die auf fünf Bereiche verteilt sind:

  1. Verwaltungsbereich
  2. Temporäre Ausstellungshalle und Auditorium
  3. Öffentlicher Aufmerksamkeitsbereich, bestehend aus Forscherkabinen, Zeitungsbibliothek, Fotobibliothek, Klangbibliothek, Kartenbibliothek - Bibliothek und reserviertem Fonds
  4. Dokumententresor
  5. Werkstattbereich (Digitalisierung, Konservierung und Bindung).

 


Alle Rechte vorbehalten © 2021 / Regierung des Staates Tamaulipas 2016 - 2022