Bürgeraufmerksamkeit

ES EN ZH-CN DE

Gastronomie

Aufgrund seiner Lage hat Tamaulipas eine Mischung aus mexikanischen Kulturen und nicht als Mexikaner, wie es den Bundesstaat Nuevo Leon im Westen grenzt, im Golf von Mexiko im Osten, Veracruz und San Luis Potosi im Süden und Nordgrenze Bundesstaat Texas. So können wir Gerichte mit „royal“ Einfluss finden, wie Quetschungen, Schnitte von Fleisch und Kind, Burritos von EU, Maulwurf Veracruz, Gerichten mit Meeresfrüchten aus dem Golf und Lebensmittel mit prähispanischen Einfluss von Indern Huasteca; All dies hat dazu beigetragen, den Bundesstaat Tamaulipas haben eine umfangreiche und einzigartige Küche

Die typischen Gerichte

Die Lieblingsgerichte vieler sind das Kind an den Hirten und das Kind an den Ofen, gefüllte Gorditas, Schweinefleisch Tamales, Schweinebraten, das symbolische Fleisch, das zur Tampiqueña gebraten wird, trockenes Fleisch mit Ei. Begleiten Sie diese Gerichte mit frischem Huapilla-Wasser oder einem Mezcal.

Ohne die Meeresfrüchte zu vergessen, sind unter ihnen die so repräsentativen Tampico-Krabben, Salpicón von Krabben, Cebiches, Suppen mit Meeresfrüchten und Garnelen, die auf verschiedene Weise zubereitet werden.

Pemole Desserts wie Donuts Maismehl, brauner Zucker gesüßt plump, Süßkartoffel mit Ananas, Ananas und Pecan Cocada, köstlichen kandierten Früchten, Marmelade adepitas und Nopal.

Die Tamaulipas-Küche ist eine der vielfältigsten im Norden Mexikos. Es ist sehr traditionell, dass Sie das köstliche Guayín, das Machaca mit Mehl-Tortillas oder vielleicht einige Chochas de Sotol, die Pita mit Ei, essen können.

Der Schweinebraten ist ein Genuss ebenso wie Kaktus-Empanadas oder ein reiches Mol Kartoffelkartoffeln mit Garnelen.

Durch die Nähe zu Nuevo León ist es auch leicht, ein gutes gebratenes Kind oder eine gute Cecina zu finden.

Zweifellos ist das traditionelle Gericht von Tamaulipas das exquisite Taboiqueña-Fleisch.

Gorditas de Horno und Bocoles aus El Mante,

Kid Enchilado, Zifferblatt, gefüllte Krabben, Garnelen Huatape, Camargo Fliese Mais Atole.

Huastecas gorditas, Enchiladas Tamaulipas, atole von maguey Honig, Kaktusfeige Wein Mezcal, garrocha Lechuguilla, Kinder Gala, Kuchen Stil La Barda, Schnepfen und jacubos, Enchiladas de Tula.

Ponteduro aus Mais und Piloncillo, Chichimbré oder dem traditionellen Turrón aus Tula.

Kürbis in Tacha de Miel de Piloncillo und andere regionale Süßigkeiten aus Llera,

Garnelen in Brühe oder Butter in Boca Toma de Gómez Farías,

Die Asaderas von Jiménez und San Carlos.

Ein weiteres wichtiges Element, das die Küche von Tamaulipas bereicherte, war Mais, der reichhaltige Gordonitas mit Eintopfgerichten, Schweinefleisch Tamales, Hühnchen und sogar Rehen und Huilota oder Tauben in rotem Chile macht.

Wir finden auch reichhaltige Käsegrills, die asados ​​serviert werden, begleitet von Mehl-Tortillas und Zwiebelscheiben und gebratenem Chili.

Die Fülle an landwirtschaftlichen Produkten und das Meer ist seit Urzeiten die Nahrungsquelle für die Tamaulipas.

Quelle: Büros des Gouverneurs des Büros für bürgerliche Entwicklung

Edition vorschlagen