Bürgeraufmerksamkeit

ES EN ZH-CN DE

Die Verbesserung der Infrastruktur schreitet mit der Pflasterung in Tamaulipas voran.

Die Regierung von Tamaulipas hat durch das Pflasterprogramm eine Investition von mehr als 7 Millionen 117 Pesos und eine Abdeckung von mehr als 093 Blöcken in den 856 Gemeinden während der derzeitigen Amtszeit erreicht.

 

TAM-071-2022

August 03 der 2022

Jiménez, TAM.- Gouverneur Francisco García Cabeza de Vaca Er machte eine Arbeitstour durch die Gemeinde Jiménez, wo er die Flagge für die Einweihung verschiedener Straßen übergab, die die Lebensqualität der Menschen in Tamaulipas verbessern und mehr Sicherheit für ihr Vermögen geben werden.

Die Regierung von Tamaulipas hat durch das Pflasterprogramm mehr als 7 Millionen 117 Pesos investiert, um während der derzeitigen Amtszeit mehr als 093 Blöcke in den 856 Gemeinden mit Pflaster zu bedecken.

Allein in Jiménez hat das Ministerium für öffentliche Arbeiten mehr als 40 Quadratmeter gepflastert und mehr als 189 Millionen 29 Pesos in Arbeiten mit hydraulischem Beton, Bürgersteigen, Garnisonen, Abflüssen, Trinkwassereinlässen und Beleuchtung investiert wo nötig.

Während seines Besuchs Gouverneur Francisco García Cabeza de Vaca eingeweihte Aldama-Straße in der Innenstadt der Gemeinde.

 Bei der Veranstaltung wurde er vom Bürgermeister von Jiménez, Luis Enrique Salazar Sánchez, begleitet; der Minister für soziale Wohlfahrt, Yahleel Abdala Carmona; der Minister für Stadtentwicklung und Umwelt, Gilberto Estrella Hernández; und die lokalen Abgeordneten Lily Álvarez Lara und Marina Edith Ramírez Andrade.

 

###

 

Fotoliga.-  TAM-071-2022.-Die Verbesserung der Infrastruktur schreitet mit der Pflasterung in Tamaulipas voran

 

 

 

Video League.-  https://gobiernotam-my.sharepoint.com/:f:/g/personal/television_tam_gob_mx/EuXGamaZ5tBOrkmQQhYOpRIB9RYHbzcif63RTvU0myCZig?e=wpfc0n

 

 

 

 

Edition vorschlagen