Bürgeraufmerksamkeit

ES EN ZH-CN DE

Die Stärkung der Sicherheit wird mit sicheren Stationen auf Autobahnen in Tamaulipas fortgesetzt.

Mit modernster Technologie sorgen die Tam Secure Stations, die sich alle 50 Kilometer auf dem Straßennetz des Unternehmens befinden, für eine 24-Stunden-Überwachung aller Straßen im Gebiet.

 

TAM-057-2022

Juni 22 von 2022

San Fernando, Tamaulipas.- Der Gouverneur, Francisco García Cabeza de Vaca, leitete die Einweihung der Sicherheitsstation Tam González Villarreal in San Fernando, einer Infrastruktur, die die Arbeit der bereits in Betrieb befindlichen Personen stärken und Touristen, Reisenden und Spediteuren, die die Autobahn nutzen, mehr Vertrauen geben wird.

„Es stärkt eine der wichtigsten Maßnahmen, die wir seit Beginn meiner Regierung durchgeführt haben, nämlich die Gewährleistung der Sicherheit von Wanderern, Trägern, Touristen und allen, die auf unseren Straßen unterwegs sind“, sagte der Gouverneur von Tamaulipas.

Derzeit sind 21 Stationen dieses Typs in Betrieb, die sich alle 50 Kilometer entlang der Autobahn der Einheit befinden und von denen jede über spezialisierte Polizeibeamte für Straßenunterstützung, mechanische Hilfeleistung, Information, Touristenorientierung und öffentliche Sicherheit rund um die Uhr verfügt.

Darüber hinaus bietet jede Station Überwachungs-, Überwachungs- und Aufmerksamkeitseinheiten und ist mit einem Warteraum, einem Kundendienstgeländer, einem Büro, einer Überwachung, einem Arbeitsraum, einem Lager, einer Waffenkammer, einer Küchenzeile, einem Frühstücksraum, einem Ruheraum, einer Doppelgarage und einem Dreibettzimmer ausgestattet Schlafzimmer, Badezimmer, Flur, Elektroraum, Waffenkammer, Fitnessbereich, Außenbeleuchtung und Sprach- und Texttelekommunikationsdienst.

Die Tam Secure Stations stärken das Vertrauen der Benutzer der Autobahnen von Tamaulipas und erleichtern den Betrieb der State Highway Support Police, die für die Überwachung der Kommunikationswege und die Unterstützung der Autofahrer im Falle eines Zwischenfalls verantwortlich ist.

Während der Arbeitsreise, Gouverneur Francisco García Cabeza de Vaca Außerdem wurden die Straße Constitución im Viertel Ley de los Colonos in Matamoros, die Straße Simón Bolívar im Viertel Ampliación Bella Vista Norte und die Straße Guillermo Prieto im Viertel Las Fuentes in San Fernando eingeweiht.

Die Straßen umfassen Asphaltpflaster mit ergänzenden Arbeiten wie Bürgersteigen, Bordsteinen, Entwässerungseinlässen, Trinkwasser und Beleuchtung, wo erforderlich.

###

 

Fotoliga.- TAM-057-2022.- Die Sicherheitsverstärkung wird mit Sicherheitsstationen auf Autobahnen in Tamaulipas fortgesetzt

 

Video League.- https://we.tl/t-JY0ChZevS2

 

Edition vorschlagen