Bürgeraufmerksamkeit

ES EN ZH-CN DE

Gral. Vicente Antonio Hernández Sánchez übernimmt das Kommando der 8 / a. Militärischer Bereich.

Während der Einweihungszeremonie und des Flaggenprotestes in Reynosa sagte der Gouverneur des Bundesstaates, dass Tamaulipas dank der Zusammenarbeit, Koordination und Kommunikation mit der mexikanischen Armee wichtige Fortschritte in Sicherheitsfragen gemacht habe.

 

TAM-125-2021

September 03 der 2021

Reynosa, Tamaulipas. Der Gouverneur Francisco García Cabeza de Vaca erkannte wichtige Fortschritte in Sicherheitsfragen dank der Koordination, Zusammenarbeit und Kommunikation mit der mexikanischen Armee während der Zeremonie des Besitzes und des Protests der Flagge des Brigadegeneraldiplomaten des Generalstabs, Vicente Antonio Hernández Sánchez, als Kommandeur der 8 / eine Militärzone mit Sitz in Reynosa.

„Wir werden diese Kommunikation und Koordination, die wir bis heute durchgeführt haben, beibehalten, nicht zuletzt hatten wir die Fortschritte, die wir heute sehen und die auf nationaler Ebene lanciert werden und hier in Tamaulipas zu Ergebnissen führen. Natürlich spielt das Heer eine grundlegende Rolle, da es tagtäglich in Abstimmung mit dem Staatssekretariat für öffentliche Sicherheit und der Generalstaatsanwaltschaft mit dem alleinigen Zweck der Wiederherstellung der Ordnung, des Friedens und des Staates arbeitet Gesetz in jeder Ecke unseres Staates", sagte er.

Garcia Cabeza de Vaca wiederholte er dem Kommandanten der 8 / a. Militärzone, Vicente Antonio Hernández Sánchez, sein Engagement, die Sicherheit weiter zu stärken und die Ankunft neuer Investitionen zu fördern, die die wirtschaftliche Entwicklung von Tamaulipas fördern.

«Es gibt noch viel zu tun, es ist auch wahr, dass es einen sehr bedeutenden Fortschritt gab, der von Einheimischen und Fremden anerkannt wird, nicht für etwas, das heute weiterhin Investitionen in unserem Staat ankommt, Tamaulipas nimmt den dritten nationalen Platz bei den Auslandsinvestitionen ein. Es ist das Produkt der Arbeit, der Anstrengung, der Koordination, die wir haben, aber vor allem des Vertrauens, das sie uns in die verschiedenen produktiven Sektoren und die Tamaulipas-Gesellschaft selbst entgegengebracht haben“, sagte er.

Brigadegeneral DEM Vicente Antonio Hernández Sánchez stammt ursprünglich aus Ciudad Sayula, Jalisco und trat am 1976. September XNUMX in die mexikanische Armee ein. Er hat einen Abschluss in Militärverwaltung von der Higher School of War; Master of Administration mit Spezialisierung in Finanzen von der La Salle University of Mexico; Master-Abschluss in Militärverwaltung für Nationale Sicherheit und Verteidigung am College of National Defense, University of the Mexican Army and Air Force.

Er war Unteroffizier im 8. und 21. motorisierten Kavallerieregiment sowie im 25. Panzerregiment, Studentenoffizier am Heroic Military College, Professor an der Higher School of War, Generalstabsoffizier im Hauptquartier der First Armeekorps, V. Militärregion, 7 / a, 15 / a, 31 / a, 36 / a Militärzonen und 4 / eine Panzerbrigade. Dritte Sektion und vierte Sektion des Generalstabs des Sekretariats für Nationale Verteidigung, in der Generaldirektion für Militärtransport als Leiter der technischen Sektion, sowie Kommandant der 2., 4. und 19. motorisierten Kavallerieregimenter und Kommandant der Militärgarnison von Ciudad Juárez, Chihuahua.

Er war auch im Namen des Sekretariats für Nationale Verteidigung Mitglied des Verwaltungsrats des Instituts für Soziale Sicherheit der mexikanischen Streitkräfte, Vertreter des Sekretariats für Nationale Verteidigung vor dem Kontroll- und Prüfungsausschuss des Instituts für Soziale Sicherheit für die mexikanischen Streitkräfte, Vertreter des Nationalen Verteidigungsstabs vor dem Nationalen Verteidigungsausschuss vor dem Internen Kontrollausschuss des Nationalen Verteidigungssekretariats zusätzlich zur Erlangung einer Leistungsauszeichnung für den DN-III-Plan zur Teilnahme an der COVID-19-Pandemie .

Während der Zeremonie waren der stellvertretende Präsident des Politischen Koordinationsausschusses des Staatskongresses Félix Fernando García Aguiar, der Generalstaatsanwalt Irving Barrios Mojica und der Leiter des Büros der Staatsdelegation der Staatsanwaltschaft Ernesto Cuitláhuac Königin Vázquez anwesend.

###

Photo League.- https://drive.google.com/drive/folders/14tOKjecaEFDf7m-xDgul4geB4_SLlFbf?usp=sharing

Video League.- https://drive.google.com/drive/folders/1x8oEWcmYEGp8HEMO7L8yAC-MQfiLBtT1?usp=sharing

Audio League.- https://drive.google.com/drive/folders/1RG6_nVlz4Xjv69q3KWgiXAX-oZ_iJorM?usp=sharing

Edition vorschlagen