Bürgeraufmerksamkeit

ES EN ZH-CN DE

Die Regierung von Tamaulipas wird mehr Hotelinvestitionen in Playa Miramar fördern.

TAM-090-2021

Juli 09 2021 von

Ciudad Victoria, Tamaulipas.- Während des Hissens der Blauen Flagge in Playa Miramar, Gouverneur Francisco García Cabeza de Vaca bekräftigte seine Zusage gegenüber staatlichen und kommunalen Behörden, Hoteliers, Dienstleistern und Investoren im südlichen Gebiet, weiterhin alle Möglichkeiten für die kommerzielle, geschäftliche und wirtschaftliche Entwicklung des Strandes zu fördern, nachdem die Landesregierung eine Landfläche im Küstenteil zurückgewonnen hat, die befanden sich in unzulässiger Weise in den Händen von Privatpersonen und stehen nun Anlegern zur Verfügung.

„Wir werden weiterhin für diesen Strand werben, wobei wir das Land, das wir zurückgewonnen haben, vollständig transparent machen und Investoren zur Verfügung stellen. Diese Bereiche werden genau den Investoren zur Verfügung gestellt “, sagte er.

Er sagte, dass durch den Bau der Autobahn Mante-Ocampo-Tula, die die Bajío-Staaten direkter mit dem südlichen Teil von Tamaulipas verbinden wird, mehr Anziehungskraft für Investoren in der Tourismusbranche generiert wird, da sich die Nachfrage nach Zimmern oder Unterkünften vervielfachen wird.

Er sagte: „Ich hatte bereits Treffen mit verschiedenen produktiven Sektoren, mit Geschäftsleuten aus dem Süden von Tamaulipas, die ihnen immer Priorität einräumten und dass sie diejenigen sind, die diese Investitionen tätigen, aber auch die Möglichkeit sehen, dass sie mit einigen Partnerschaften eingehen.“ andere Investoren aus einigen anderen Teilen unseres Landes ”.

"Was ich erwarten kann, ist, dass Investitionen in Hotelangelegenheiten in den Süden unseres Staates kommen", sagte der Gouverneur.

„Dies wird eine größere Dynamik geben, vor allem aber die Möglichkeit, dass Wanderer und Touristen mehr Unterkünfte haben. Der Tourismusminister macht bereits dasselbe und ich weiß, dass wir Hand in Hand mit der Stadtverwaltung zusammenarbeiten werden, um diese Investitionen weiter zu fördern, die einen äußerst wichtigen wirtschaftlichen Verlust erzeugen, aber gleichzeitig mehr Räume eröffnen opens und mehr Zimmer für die Besucher und Touristen “, betonte der Gouverneur.

Francisco cisco~~POS=HEADCOMP García Cabeza de Vaca, sagte, dass, wenn Ressourcen, Anstrengungen und politischer Wille hinzugefügt werden, dies der einzige Weg ist, Projekte durchzuführen.

„Die Ergebnisse sind in Sicht, wir sind der einzige Strand im Golf von Mexiko, der nicht nur inklusiv ist, sondern jetzt das Kennzeichen der Blauen Flagge-Blauen Flagge trägt; Das wäre nicht möglich gewesen, aber es hätte eine Koordination, eine Zusammenarbeit zwischen der Stadtregierung, der Landesregierung gegeben, aber vor allem, wie ich soeben gesagt habe, der politische Wille , betonte der Präsident.

Sobald die Rechtssicherheit des Grundstücks gegeben ist, wird aufgrund der Attraktivität von Investitionen in die wiedergewonnenen Grundstücke ein wirtschaftlicher Nutzen von 800 bis 1 Milliarde Pesos für traditionelle Hotelprojekte, Eigentumswohnungen, Wohn- und Einkaufszentren geschätzt.

Hinzu kommen 500 bis 700 neue Hotelzimmer, 50 Eigentumswohnungen und die Schaffung von bis zu 1 direkten Arbeitsplätzen.

###

Fotolink.-  https://drive.google.com/drive/folders/1Ou_kz-Dj3HIwlgtM-47PFX9WYWj2_3dr?usp=sharing

 

 

Video-Link.- https://drive.google.com/drive/folders/131ifpbjraPNObeO350n3L2f42uUI6DB6?usp=sharing

 

 

Audiolink.- https://drive.google.com/drive/folders/14jlPhJiRiLlNnE0M95KtoHYzcSGgtDDe?usp=sharing

 

 

Edition vorschlagen