Bürgeraufmerksamkeit

ES EN ZH-CN DE

Ernennt Gouverneur zum neuen Kommissar für den Schutz vor gesundheitlichen Risiken.

TAM-194-2020

Oktober 30 der 2020

Ciudad Victoria, Tamaulipas.- Oscar Luis Terán Lara wurde diesen Freitag zum neuen Leiter der staatlichen Kommission zum Schutz vor gesundheitlichen Risiken ernannt.

Terán Lara ist Veterinär-Zootechniker, hat an der Autonomen Universität von Tamaulipas studiert und einen Master-Abschluss in öffentlicher Verwaltung von der International University of America.

Er ist seit 1991 im öffentlichen Dienst tätig und hatte Positionen im Sekretariat des Comptroller-Büros der Landesregierung, in der staatlichen Delegation des Sekretariats für Landwirtschaft, Viehzucht, ländliche Entwicklung, Fischerei und Ernährung inne. Seit 2017 ist er tätig als Direktor für internationale Gesundheit des gleichen Coepris.

Terán Lara ersetzt Doktor Oscar Villa Garza, der bis zum Tag seines unglücklichen Todes am 16. Oktober als Coepris-Kommissar fungierte.

 

###

Edition vorschlagen