Bürgeraufmerksamkeit

ES EN ZH-CN DE

Die Regierung von Tamaulipas erinnert an den 210. Jahrestag der Unabhängigkeit Mexikos

Zum ersten Mal findet die Zeremonie ohne ein Publikum statt, das aus der gesundheitlichen Kontingenz aufgrund von COVID-19 abgeleitet wurde.

TAM-162-2020

September 15 der 2020

Ciudad Victoria, Tamaulipas.- Gouverneur Francisco García Cabeza de Vaca In der Landeshauptstadt leitete er die Zeremonie zum 210. Jahrestag des Beginns der nationalen Unabhängigkeit und sprach zu Ehren der Helden des Heimatlandes vom Regierungspalast aus eine Ansprache.

In diesem Jahr fand die Feier aufgrund der Covid-19-Pandemie ohne Publikum auf der Plaza Juárez statt, um die Sicherheit und Gesundheit der Familien zu gewährleisten.

„Es lebe die Helden, die uns Heimat und Freiheit gegeben haben! Es lebe Hidalgo, Morelos, Josefa Ortiz de Domínguez, Ignacio Allende, Vicente Guerrero und Mariano Matamoros! Es lebe die nationale Unabhängigkeit! Es lebe Tamaulipas! Es lebe Mexiko! “, Sagte der Präsident von Tamaulipas.

Die traditionelle Zeremonie wurde über die Social-Media-Konten der Regierung des Bundesstaates Tamaulipas übertragen, um den Familien von Tamaulipas nationalen Eifer in die Sicherheit ihrer Häuser zu bringen.

An der Zeremonie nahmen eine repräsentative Gruppe von Mitgliedern des Sekretariats der Nationalen Verteidigung (SEDENA), des Sekretariats der Marine (SEMAR) und des Sekretariats der öffentlichen Sicherheit (SSP) der Regierung des Staates Tamaulipas teil.

Der Gouverneur des Staates wurde von den Leitern der Gesetzgebungs- und Justizbehörden, dem stellvertretenden Gerardo Peña Flores und dem Richter Horacio Ortiz Renán sowie dem Bürgermeister von Victoria, Xicoténcatl González Uresti, begleitet.

Der Kommandant der 8 / a. Militärzone, Brigadegeneral DEM Pablo Alberto Lechuga Horta; der Kommandeur des Seesektors La Pesca, Konteradmiral Cesar Olivares Acosta; und der Generalinspekteur der Nationalgarde in Tamaulipas, Pedro Ventura.

Ebenso der Generalsekretär der Regierung, César Augusto Verástegui Ostos, und der Sekretär für öffentliche Sicherheit, Kapitän José Jorge Ontiveros Molina.

###

Edition vorschlagen