Bürgeraufmerksamkeit

ES EN ZH-CN DE

Gouverneur ernennt neuen Leiter der öffentlichen Sicherheit in Tamaulipas

TAM-131-2020

Juli 22 2020 von

Ciudad Victoria, Tamaulipas. - In den Büros des Regierungspalastes Gouverneur Francisco García Cabeza de Vaca Er übergab diesen Mittwoch die Ernennung des Sekretärs für öffentliche Sicherheit der Regierung von Tamaulipas an den Kapitän der Fregatte José Jorge Ontiveros Molina.

Ontiveros Molina trat sein Amt seit letztem Montag an und ersetzte Konteradmiral Augusto Cruz Morales.

Der neue Sekretär für öffentliche Sicherheit arbeitet seit April 2018 im selben Büro wie der Unterstaatssekretär für Polizeieinsätze.

Er ist Absolvent der Heroic Naval Military School und hat Spezialgebiete in Operations Analysis und Fallschirmspringen des Center for Naval Superior Studies und des Center for Studies der Armee und der Luftwaffe.

Er hatte verschiedene Positionen in operativen Einheiten des Sekretariats der Marine von Mexiko inne, in denen er unter anderem 15 Jahre lang für die Entwicklung von Operationen mit hohem Einfluss verantwortlich war.

Er war auch Sekretär für öffentliche Sicherheit in den Städten Monterrey und San Nicolás im Bundesstaat Nuevo León und Generaldirektor für öffentliche Sicherheit in Los Cabos, Baja California.

Der Fregattenkapitän wird die Strategien und Maßnahmen, die seit Beginn der derzeitigen Verwaltung im Bereich der öffentlichen Sicherheit umgesetzt wurden, um den Frieden und die Ruhe der Tamaulipas-Familien zu gewährleisten, fortführen.

###

Edition vorschlagen