Bürgeraufmerksamkeit

ES EN ZH-CN DE

In Tamaulipas werden mehr als 4 Betriebe für die Wiedereröffnung bearbeitet

Die Regierung von Tamaulipas implementiert Sicherheitsprotokolle für die wirtschaftliche Erholung

TAM-103-2020

Juni 02 der 2020

Ciudad Victoria, Tamaulipas.- Mit der Veröffentlichung der Protokolle zur Wiedereröffnung von Geschäften und Betrieben in einer ersten Phase der wirtschaftlichen Reaktivierung in Tamaulipas haben 4 805 Betriebe mit unterschiedlichen Aktivitäten, die als nicht wesentlich angesehen werden, den Nachweis einer kommerziellen Aktivierung im Rahmen von beantragt eine neue Realität mit sicherer Koexistenz.

Dies sind Wendungen der Bauindustrie, des Restaurants, des Tourismus, des verarbeitenden Gewerbes, des allgemeinen Handels, der Elektronik, der Selbstbedienung, der Immobilien, der Werkstätten, der Schönheitssalons, der Dienstleistungen, der festen und halbfesten Positionen und anderer, die ihre Dienstleistungen anbieten, die die Privilegierung der Maßnahmen zur Verringerung des Ansteckungsrisikos des Coronavirus.

Die Landesregierung hat über das Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung eine enge Kommunikation mit den verschiedenen Kammern und Unternehmensverbänden von Tamaulipas aufrechterhalten und sie ausführlich über die Anforderungen für die Wiedereröffnung der Einrichtungen informiert sowie Ratschläge zu den erforderlichen Verfahren für die ordnungsgemäße Einrichtung gegeben Entwicklung ihrer Aktivitäten.

Die mehr als dreitausend Betriebe, die sich für die Aufnahme von Tätigkeiten registriert haben, sowie diejenigen, die beitreten, müssen den von der staatlichen Kommission zum Schutz vor gesundheitlichen Risiken (Coepris) kostenlos zur Verfügung gestellten Betriebsnachweis, ein Verpflichtungsschreiben und ein Selbstbewertungsformat vorlegen zur Einhaltung von Protokollen, zusätzlich zur Einhaltung eines Hygienefilters zur Temperaturmessung, Anwendung von antibakteriellem Gel auf alle Personen, die die Einrichtung betreten, und Beauftragung einer Person, die für die Umsetzung, Nachverfolgung und Überwachung von Hygiene- und Hygienepräventionsmaßnahmen verantwortlich ist.

Besuchen Sie die Website http://coronavirus.tamaulipas.gob.mx/ und lesen Sie den Abschnitt "Wiedereröffnung von Einrichtungen", um den Nachweis zu erbringen, dass die Einrichtung kostenlos wiedereröffnet wird.

Für weitere Informationen rufen Sie 800 720 3774 an oder senden Sie eine E-Mail an contacto.coepris@tam.gob.mx

###

Edition vorschlagen