Bürgeraufmerksamkeit

ES EN ZH-CN DE

Die Regierung von Tamaulipas liefert Häuser an eine Fischerfamilie.

Während einer Arbeitstour überwachte der Gouverneur auch die Bauarbeiten für den Hafen von Matamoros und weihte eine neue Tam-Station ein.

TAM-108-2020

Juni 11 der 2020

Poblado Higuerillas, Matamoros, Tamaulipas. - Heute Dienstagmorgen, Gouverneur Francisco García Cabeza de Vaca91 Häuser geliefert und 1 moderne erhalten Meeresfrüchte aus einem Projekt von insgesamt 5 an Familien und Partner der in dieser Grenzstadt gelegenen Unterteilung "Los Pescadores".

Insgesamt investiert die Regierung von Tamaulipas mehr als 185 Millionen Pesos in dieses Projekt.

Diese erste Phase des Wohnkomplexes und der Fischereigenossenschaften sind Teil des Engagements von Gouverneur García Cabeza de Vaca, Arbeitnehmern, die jahrzehntelang in irregulären Siedlungen und ohne Grund- und Grundversorgung wie Trinkwasser und Strom lebten, Rechtssicherheit und angemessenen Wohnraum zu gewähren.

Das Wohngebiet verfügt über hydraulische Gehwege, Armaturen und Gehwege, Schilder, ein Trinkwasserverteilungsnetz, ein Abwassersystem und einen Hochbehälter.

Der erste bereits gelieferte Empfang verfügt über ein neues Dock, ein Lager mit 2 Kühlräumen, eine Eiskammer, einen Prozessbereich zum Empfangen und Eingeben des Produkts und endet in der Produktionslinie in den Gefrierschränken sowie den Lade- und Entladebereich zum Senden des Produkts Produkt in die verschiedenen Staaten der Republik.

Josimar Navarro Méndez, Präsident der Cooperativa Ribereña Pescadores de San Fernando, sagte, dass die neuen Einrichtungen dem Produkt höchster Qualität einen Mehrwert verleihen.

Drei der Quittungen befinden sich derzeit im Bau und eine weitere wird in Kürze gebaut.

Der Präsident überwachte auch die Baggerarbeiten der Hauptkanalschlämme, zu denen die Signalübertragung auf See und der Bau des 453.45-Meter-Docks, der Betonpfähle und der 2 Rampen im Hafen von Matamoros gehören, ein Projekt der Landesregierung, das bisher durchgeführt wurde eine wirtschaftliche Verschüttung, die 87.7 Millionen Pesos übersteigt.

Im Rahmen seiner Arbeitsreise durch diese Gemeinde hat Gouverneur Francisco García Cabeza de Vaca Tam Station wurde geliefert, ein Projekt von 30 Modulen im ganzen Bundesstaat, in dem Pflege und Autobahnunterstützung bereitgestellt werden.

Die Einheiten sind mit modernster Technologie ausgestattet, werden von Elementen der Staatspolizei des Ministeriums für öffentliche Sicherheit betrieben und befinden sich alle 50 Kilometer.

Die Sekretäre der Fischerei, Antonio Garza de Yta; Wirtschaftsentwicklung, Carlos García González; Stadtentwicklung und Umwelt, Gilberto Estrella Hernández; Öffentliche Sicherheit, Vizeadmiral Augusto Cruz Morales; und der Eigentümer des Tamaulipeco-Instituts für Wohnungsbau und Urbanisierung, Salvador González Garza.

###

Edition vorschlagen