Bürgeraufmerksamkeit

ES EN ZH-CN DE

Gouverneur arbeitet Tour in Tampico

Neben dem Beginn des Schuljahres 2019-2020 im Süden des Bundesstaates leitete der Präsident den Beginn des Baus einer neuen Touristenattraktion und die Einweihung eines Pakets hydraulischer Pflastersteine.

TAM-143-2019

August 27 der 2019

Tampico, Tamaulipas. Auf Arbeitstour durch diese Gemeinde, Gouverneur Francisco García Cabeza de VacaIn Begleitung von Bürgermeister Jesús Nader wurde der Grundstein für das Tampico Wheel gelegt, ein Glücksrad aus 50-Metern, das mit privaten Investitionen gebaut wurde und sich neben der Lagune von Carpintero befindet.

Dieses Glücksrad wird das zweitgrößte des Landes sein und zu den Attraktionen von Tamaulipas hinzugefügt werden. Es wird im Rahmen der Strategie „Tamaulipas, die Überraschung Mexikos“ gefördert, mit der das Unternehmen auf nationaler und internationaler Ebene als Reiseziel schlechthin positioniert wird.

Der Gouverneur Garcia Cabeza de VacaEr betonte, dass das Tampico-Rad von Januar bis August dieses Jahres den Zustrom von Touristen, die insgesamt mehr als 7 Millionen 700 Tausend Touristen und Besucher umfassen, erhöhen werde.

„Dies wird eine Attraktion der vielen sein, die in der gesamten Laguna del Carpintero gebaut werden, einer der bedeutendsten Gegenden im Süden von Tamaulipas und eine Ikone der Tampiqueños, in der wir zusätzliche Investitionen in einen Bereich mit Restaurants und Promenaden tätigen werden , Rummelplätze, Vieh, die dem, was der Süden des Staates bereits hat, zusätzliche Dynamik verleihen und es uns ermöglichen, den Tourismus weiter zu fördern “, sagte er.

Mit einer Investition von 5 Millionen Dollar von Grupo Premier, einem Unternehmen, das sich auf den Tourismussektor spezialisiert hat, wird das Tampico Wheel mit 50 Messgeräten und 46 Durchmessern, 8 Messgeräten ausgestattet sein, die es bundesweit einzigartig machen, 32 Kabinen und Lichtsystem in seiner Struktur.

"Ich werde weiterhin an den Tourismus glauben. Heute säte ich diesen Samen in diesem wunderbaren und gastfreundlichen Bundesstaat Tamaulipas und danke meiner Familie und meinen Mitarbeitern für das Wagnis, ein innovatives und edles Projekt wie den Tourismus zu verwirklichen", sagte Jorge Hernández Delgado, Präsident der Grupo Premier.

In der Nachbarschaft von Morelos wurde für verschiedene Kolonien von Tampico und Madero ein Pflasterpaket mit hydraulischem Beton eingeweiht, für das eine Investition von mehr als 25 Millionen Pesos zugunsten von Kolonien wie Del Bosque, SAHOP, Heroes of Nacozari und Monteverde bereitgestellt wurde , Juni 2, Las Américas, Modelo Unit, Morelos und Peñoles.

Im Rahmen der Tampico-Arbeitstour leitete der Gouverneur des Staates die Eröffnungszeremonie des 2019-2020-Schulzyklus im „Lic. Álvaro Gálvez y Fuentes “, wo er Rucksäcke und Schulbedarfspakete lieferte, um den Schülern die notwendigen Werkzeuge für den Beginn oder die Wiederaufnahme ihrer akademischen Ausbildung zur Verfügung zu stellen.

###

Edition vorschlagen