Bürgeraufmerksamkeit

ES EN ZH-CN DE

Installierte CONAGO Coastal and Ports Commission unter dem Vorsitz des Gouverneurs von Tamaulipas.

Der Präsident stellt eine Agenda vor, die darauf abzielt, bessere Bedingungen für die Entwicklung der Seehäfen und damit die Möglichkeit für ein größeres Wirtschaftswachstum im Land zu gewährleisten.

TAM-118-2019

Juli 09 2019 von

Mexiko-Stadt.- Im Rahmen der Einrichtung der Küsten- und Hafenkommission der Nationalen Konferenz der Gouverneure unter Vorsitz von Gouverneur Francisco García Cabeza de VacaDer Präsident stellte eine Agenda mit Maßnahmen vor, die darauf abzielen, den Betrieb der Seehäfen des Landes zu stärken und damit zur wirtschaftlichen Entwicklung des Landes beizutragen.

Die Installation dieser Kommission nahmen an der Generalkoordinator von Häfen und Handelsmarine des Sekretariats für Kommunikation und Transport, Hector Lopez Gutierrez und Sekretär des Infrastrukturausschusses der Abgeordnetenkammer, Adriana Paulina Teissier Zavala, zusätzlich zu anderen Führern, Senatoren und Abgeordnete des Bundes.

Der Gouverneur von Tamaulipas schlug vor, die Entwicklung der Häfen unter den Gesichtspunkten der Wettbewerbsfähigkeit, Qualität und Effizienz zu fördern und sie an die Hafengemeinden anzupassen, indem er einen Nationalen Pakt von Wettbewerbsfähigkeit des Hafens und Einführung bewährter Verfahren für den Hafenbetrieb.

Fördern Sie auch die finanzielle Autarkie der Häfen und helfen Sie den Unternehmen, die an dem Sektor beteiligt sind, über gesunde Finanzen zu verfügen, indem Sie Tarifregelungen für die Produktivität bei der Nutzung der Infrastruktur und der Erbringung von Dienstleistungen einführen.

Darüber hinaus sei es notwendig, die integrierte Hafenverwaltung der wichtigsten Häfen des Landes zu stärken und die Verteidigung der Interessen des Bundes im maritimen Teilsektor zu unterstützen.

Er sagte, es sei wichtig, den Wert von Hafengebieten besser zu nutzen, um die Verfügbarkeit von Ressourcen für neue Investitionen zu erhöhen und die Fischerei- und Tourismusaktivitäten in nicht konzessionierten Häfen zu fördern.

All diese Maßnahmen in koordinierter Weise durch die drei Ebenen der Regierung getroffen werden, um eine nachhaltige Entwicklung des Landes in diesem Bereich beizutragen, was 80% des Gesamtvolumens der Ausfuhren und ist wesentlich für die Erdöl-, Chemie-, Petrochemie- , Automobil-, Stahl- und Angeln.

###

Edition vorschlagen